Acers Swift 7 Notebook ist weniger als 9 mm flach© Simon Matzinger & Acer

Acers Swift 7 Notebook ist weniger als 9 mm flach

von Robert Kern
aktualisiert am 10. Januar 2018

Das dünnste Notebook der Welt Acer Swift 7 wird neu aufgelegt - und noch dünner. Genau 8,98 Millimeter misst die Bauhöhe des Aluminium-Laptops, der auch mit Touchscreen und LTE-Modem aufwartet.

Einen schlankeren 14-Zoller als Acers Swift 7 gibt es nicht. Unter 9 Millimeter misst der Aluminium-Unibody des auf der CES 2018 vorgestellten Notebooks. Zum Vergleich: Apples 13-Zoll MacBook Pro und das Dell XPS aus unserer Bestenliste liegen bei knapp 15 mm, das Razer Blade Stealth bei 13,8 mm.

Die besten Notebooks die wir lieben

Dell XPS 13 (9360)

Dell XPS 13 (9360)

  1. Extrem kompakt und leicht
  2. Hochauflösender Touchscreen
  3. Starke Performance
Razer Blade Stealth

Razer Blade Stealth

  1. Dünn und stabil mit Premium-Verarbeitung
  2. Leicht, handlich und portabel
  3. Schnelle Hardware, viele Anschlüsse
Dell XPS 13 (9370)

Dell XPS 13 (9370)

  1. Umwerfendes Design
  2. Brillanter 4K-Touchscreen
  3. Starker Intel Core i7 Quad Core

Das Acer Swift 7 holt sich jedoch nicht nur die Schlankheitskrone. Mit Features wie dem 14-Zoll-Touchscreen, Fingerabdruckscanner, integriertem LTE-Mobilfunkmodem und bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit bietet das Mager-Modell mehr als nur eine spannende Optik.

Acers Swift 7 Notebook ist weniger als 9 mm flach (Bild 1)

Schlankheitswahn fordert kleine Kompromisse

Fast alle inneren Werte tragen allerdings auch ihre Kompromisse, dieses Mal aber weniger als beim Vorgänger: "Nur" 256 GB SSD als maximale Konfiguration nebst 8 GB Arbeitsspeicher wirken limitiert. Für die SSD kommt zumindest PCIe zum Einsatz anstelle der antiquierten SATA-Schnittstelle. So kann ein größeres Laufwerk später nachgerüstet werden. Acer greift zu Intel Core i-CPUs der Y-Serie. Die liefern nicht ganz so viel Leistung wie Intels neue Quadcore-Prozessoren der 8. Generation, dafür kommt das Acer Swift 7 wieder ohne Lüfter aus und auch mit Office, Browsing, Photoshop und Multimedia zurecht. Ein weiterer Vorteil der sparsamen CPU sind die 10 Stunden Akkulaufzeit, die Acer angibt.

Im März soll das Acer Swift 7 mit der Modellnummer SF714-51T erhältlich sein. Einen Preis nannte Acer noch nicht.

Acers Swift 7 Notebook ist weniger als 9 mm flach (Bild 2)
Acers Swift 7 Notebook ist weniger als 9 mm flach (Bild 2) (Bild 3)

Weitere Artikel

  1. Notebooks: Die besten Notebooks 2018 im Test© Mopolis

    Notebooks Die besten Notebooks 2018 im Test

    Wir haben kompakte Notebooks mit Power, hochwertiger Verarbeitung und langer Akkulaufzeit verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind das Apple MacBook Pro 13, Dells XPS 13 9370, sein Vorgänger XPS 13 9360 und das Razer Blade Stealth. Aber auch mit unserem Budget-Tipp, dem Lenovo IdeaPad 720S Laptop, kannst du prima unterwegs texten, surfen und präsentieren.

  2. Bastelstunde vorbei Medion Erazer X67099: Gelungener Gaming-PC mit GeForce RTX 2070

    Mit dem Medion Erazer X67099 zeigt der deutsche Hersteller, wie kompromisslos ein 1.800 Euro Gaming-PC sein kann. Hübsche und leistungsfähige Hardware in Form einer Nvidia GeForce RTX 2070 von MSI, All-in-One-Wasserkühlung für den Intel Core i7-8700 6-Kern-Prozessor und ein zukunftsfähiges 750W-Netzteil von Seasonic stecken im schicken Glasgehäuse von In Win.