Amazon Echo Show: Alexa übernimmt Telefonate & Videochats© Amazon

Amazon Echo Show: Alexa übernimmt Telefonate & Videochats

von Stefan Trunzik
aktualisiert am 10. Januar 2018

In den USA startet Amazon im Juni mit dem Echo Show. Der smarte Lautsprecher bringt Alexa erstmals auf einen 7 Zoll Touchscreen. Im Mittelpunkt steht die zukünftige Kommunikation zwischen Echo-Modellen. Kostenlose Telefonate, Videochats und die visuelle Integration in dein Smart Home könnten sich tatsächlich bewähren.

Mit den bereits in Deutschland erhältlichen Assistenten Echo und Echo Dot ist Amazon sehr gut aufgestellt. Wir können unsere Lieblingssongs abspielen, Nachrichten und Wetterberichte abrufen, Termine verwalten und unser Smart Home per Spracheingabe steuern. Alles mit der Unterstützung von Alexa. In den Vereinigten Staaten geht Amazon nun einen Schritt weiter und führt den Echo Show ein. Der WLAN-Lautsprecher zeigt sich hier mit einem integrierten 7 Zoll Bildschirm und einer 5 Megapixel Kamera.

Die besten WLAN-Lautsprecher die wir lieben

Sonos One

Sonos One

  1. Starker Klang bei kompakter Größe
  2. Unauffälliges, robustes Design
  3. Einfache Einrichtung
Apple HomePod

Apple HomePod

  1. Großartiger Klang, satter Bass
  2. Stylisches Design, sehr gute Verarbeitung
  3. Einfache, schnelle Einrichtung
Sonos Play:5

Sonos Play:5

  1. Präziser und kraftvoller Klang
  2. Einfache Einrichtung und Bedienung per App
  3. Musikdienste und herkömmliche Zuspieler

Apple FaceTime und WhatsApp Videocalls sind in den USA sehr beliebt. Und genau hier spielt der Amazon Echo Show seine Vorteile aus. Unter dem Motto „be together more“ ermöglicht das neue Alexa Device kostenlose Telefonate und Videochats zwischen Echo-Besitzern und Nutzern der Alexa App für Smartphones und Tablets. Amazon hat natürlich ein passendes Einführungs-Video parat, wie sich das Unternehmen die Nutzung des Echo Show im Alltag vorstellt.

Youtube-Video: Amazon Echo Show: Alexa übernimmt Telefonate & Videochats

Wie du siehst, bleiben die bekannten Vorteile der Echo Serie auf dem neuen Show-Modell erhalten, nun allerdings auch in einer visuellen Form. Die Sprachassistentin Alexa liest dir nun Nachrichten, Wetter-Vorhersagen und Kalender-Einträge nicht mehr nur vor, sondern liefert dir auch die passenden Bilder dazu. Zudem hast du Zugriff auf YouTube Clips und die Amazon Prime Video Bibliothek. Interessant auch für alle, die eventuell ein Kamera-Setup in ihr Smart Home integrieren wollen.

Sprechen wir noch kurz über die technischen Daten des Amazon Echo Show. Insgesamt kümmern sich acht Mikrofone um eine genaue Erkennung deiner Stimme. Zur Auflösung des 7 Zoll Touchscreens stehen derzeit noch keine Informationen zur Verfügung, wir gehen jedoch vom 720p Format aus. Mit an Bord des Lautsprechers sind WLAN-n, Bluetooth und ein Intel Atom x5-Z8350 Prozessor. Für eine gute Audio-Qualität sollen zwei frontal ausgerichtete 2 Zoll Speaker sorgen.

Amazon Echo Show in Weiu00df und Schwarz© Amazon

Der Preis beträgt in den USA aktuell knapp 230 US-Dollar. Hier werden Vorbestellungen sogar ohne vorherige Exklusiv-Einladung entgegengenommen. Mit dem Versand der wahlweise schwarzen oder weißen Farbvariante startet Amazon am 28. Juni. Ob und wann der Amazon Echo Show in Deutschland erhältlich sein wird, steht aktuell nicht fest.

Weitere Artikel

  1. WLAN-Lautsprecher: Die besten WLAN-Lautsprecher 2019 im Test© Mopolis

    WLAN-Lautsprecher Die besten WLAN-Lautsprecher 2019 im Test

    Wir haben gut klingende und smarte WLAN-Lautsprecher für Musik-Streaming verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind der Sonos One, Apples HomePod und der Sonos Play:5. Aber auch weitere Speaker konnten uns mit ihrem kräftigen Klang und ihrer Vielseitigkeit überzeugen. Denn was gibt es Schöneres, als die Lieblingsmusik in den eigenen vier Wänden richtig aufzudrehen.

  2. Technik-Fest: CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops© Mopolis

    Technik-Fest CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops

    Das alljährliche Gadgetfeuerwerk steht mit der wichtigsten Technikmesse in der westlichen Hemisphäre kurz bevor. Die Consumer Electronics Show, kurz: CES, wird vom 8. bis 11. Januar Schauplatz vieler erwarteter, doch auch überraschender Neuheiten sein. Wir verraten euch, worauf ihr euch besonders freuen könnt.

  3. Alle Jahre wieder Kevin und der Google Assistant - Allein zu Haus

    Zum Fest hat sich Google dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht und holt Kevin-McCallister-Darsteller Macaulay Culkin in den neusten Spot. Und "Kevin- Allein zu Haus" passt nicht nur bestens zur Weihnachtszeit, sondern bietet auch optimale Voraussetzungen für die Präsentation des Google Assistants.

  4. Shopping-Woche: Cyber Monday Deals: Amazon Echo, Fire TV, Kindle & Co. stark reduziert© Mopolis

    Shopping-Woche Cyber Monday Deals: Amazon Echo, Fire TV, Kindle & Co. stark reduziert

    Der schwarze Freitag ist in den USA ein fester Bestandteil des Vorweihnachtsgeschäfts, Amazon dehnt dieses Event schon seit einiger Zeit auf eine ganze Woche aus. Die Cyber-Monday-Woche lockt mit täglich neuen Angeboten aus allen möglichen Bereichen, doch auch die eigene Hardware wird natürlich stark reduziert.