Apple AirPods 2 sollen im Frühling mit altem Design und neuen Farben kommen© Mopolis

Apple AirPods 2 sollen im Frühling mit altem Design und neuen Farben kommen

von Jonathan Kemper
aktualisiert vor 4 Tagen

Jüngsten Berichten zufolge steht der Release derAirPods 2 kurz bevor und auch über das Design gibt es frische Informationen. Andere vermuten den Launch erst im Herbst und übrigens: Neue Farben sind auch im Gespräch.

Lange hat uns Apple auf die nächste Generation der kabellosen Kopfhörer AirPods warten lassen. Die Gerüchteküche ist nie kalt geworden, doch schon bald soll das ein Ende haben. Der ersten Quelle nach zu urteilen werden die AirPods 2 schon im Frühjahr erscheinen - die nächste dementiert das und ist sich sicher, dass wir uns mindestens noch bis Herbst gedulden müssen.

AirPods überholen iPhone in Verkäufen

Die AirPods sind für Apple ein voller Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit konnten sie sich zum zweitbestverkaufenden Produkt im Line-up avancieren. Auf dem ersten Platz liegt ebenfalls nachvollziehbar das iPad, welches mit der letzten Pro-Auflage so ziemlich alles richtig gemacht hat.

Wir haben uns von Anfang an in die AirPods verliebt und wäre unsere Kategorie der True-Wireless-Kopfhörer schon online, sie würden die Liste anführen. Zum Start hätte man das nicht unbedingt geglaubt, wurden sie doch eher als die "Oral-B für die Ohren" belächelt.

Apple AirPods 2 sollen im Frühling mit altem Design und neuen Farben kommen (Bild 1)© Mopolis

Auf den ersten Blick soll sich nur wenig getan haben. Einem Bericht nach sollen sie mit einer neuen Beschichtung versehen sein, ähnlich wie bei den Google-Pixel-Smartphones. Eine solche soll auch auf dem neuen Highend-iPhone 11 von diesem Jahr zu finden sein.

Herfrequenz im Ohr messen

Weiterhin sind angeblich mehr Sensoren an Bord, die unter anderem gesundheitliche Relevanz haben. Dazu gehört zum Beispiel ein Herzfrequenzmesser, wie er in vielen Wearables schon vertreten ist - der Sprung in die Kopfhörer ist also nur logisch. Die Akkugröße hat sich wohl nicht verändert.

Während eine weiße Variante der AirPods als gesetzt genommen werden kann, steht auch eine schwarze im Raum. Für den größeren Funktionsumfang erwarten wir aber auch einen höheren Startpreis. Wann dieser Start sein soll, ist derzeit heiß diskutiert. Laut einer griechischen Quelle soll es schon am 29. März so weit sein, der Leaker Steve Hemmerstoffer kündigt den Launch aber eher für Herbst an.

Quellen: 9to5Mac, WccfTech, MySmartPrice

Weitere Artikel

  1. Sportkopfhörer: Die besten kabellosen Sportkopfhörer 2019 im Test© Mopolis

    Sportkopfhörer Die besten kabellosen Sportkopfhörer 2019 im Test

    Wir haben robuste Sportkopfhörer mit tollem Klang, langer Akkulaufzeit und komfortablem Sitz verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind die Zolo Liberty+ und die Jaybird X3. Mit den Libratone Track+ oder Apples AirPods inklusive einem Accessoire zählen aber auch Allrounder zu den besten Bluetooth-Kopfhörern für dein Workout. In jedem Fall sind alle unsere Favoriten sehr gut geeignet zum Laufen, Schwitzen und vielleicht sogar Schwimmen.

  2. Ohr-Sensor: Apple AirPods 2 sollen deine Gesundheit überwachen können© Mopolis

    Ohr-Sensor Apple AirPods 2 sollen deine Gesundheit überwachen können

    In diesem Jahr erwarten dich von Apple endlich neue AirPods, die einem Bericht nach zu urteilen auch deine Gesundheit überwachen können. Nach der ersten Generation hatten wir eigentlich schon 2018 mit einem Nachfolger gerechnet, auf den haben wir aber vergebens gehofft.

  3. Technik-Fest: CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops© Mopolis

    Technik-Fest CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops

    Das alljährliche Gadgetfeuerwerk steht mit der wichtigsten Technikmesse in der westlichen Hemisphäre kurz bevor. Die Consumer Electronics Show, kurz: CES, wird vom 8. bis 11. Januar Schauplatz vieler erwarteter, doch auch überraschender Neuheiten sein. Wir verraten euch, worauf ihr euch besonders freuen könnt.

  4. Bald in Deutschland Jaybird Tarah: Wasserdichte Sportkopfhörer für Einsteiger

    Die Jaybird Tarah sind die bislang günstigsten Sportkopfhörer des Herstellers und bringen einen Equalizer sowie Schutz vor zeitweiligem Untertauchen mit. Sie sind eine Alternative zu den Jaybird X4, die sich im oberen Preissegment ansiedeln. In den USA sind sie ab sofort verfügbar, in Deutschland müssen wir uns noch etwas gedulden.