Apple HomePod kann jetzt nach Lyrics suchen und telefonieren© Mopolis

Apple HomePod kann jetzt nach Lyrics suchen und telefonieren

von Jonathan Kemper
aktualisiert am 21. Dezember 2018

Mit neuen Funktionen wie der Suche anhand von Songtexten, Telefonaten oder dem Find-my-iPhone-Feature macht Apple den HomePod noch ein Stück interessanter. Über ein kostenloses Update gehört ein großes Softwarepaket zur neuen Sprachunterstützung von Spanisch.

Im Fahrtwind der Vorstellung des iPhone Xr, iPhone XS und iPhone XS Max ist unbemerkt auch eine Ankündigung von neuen Features für den HomePod aufgetaucht. Apple erschließt mit der Unterstützung von Spanisch große neue Zielgruppen in Mexiko, Spanien und den USA. Die kanadischen Nutzer können jetzt auch auf Französisch mit Siri sprechen.

Der Apple HomePod ist nicht nur Sprachassistent, sondern vor allem auch ein guter WLAN-Lautsprecher. Sein großartiger Klang mit einem satten Bass hat uns im Test ziemlich gut gefallen und macht ihn zu einem würdigen Vertreter in unserer Bestenliste. Dementsprechend ist ein großer Verwendungsbereich die Musik. Wenn du gerade einmal den Titel eines Ohrwurms nicht im Kopf hast, kannst du jetzt über Siri einfach nach dem Songtext suchen. Das funktioniert zum Beispiel mit dem Befehl "Spiel den Song, der in etwa so geht…". Praktisch!

Apple HomePod Lautsprecher in Weiß und Space Grau.© Mopolis

Mehr als ein Timer

Wenn du gerade mal mehr als nur eine Pizza im Ofen hast oder vielleicht gleichzeitig auch noch ein paar Eier kochst, kannst du jetzt mehrere Timer auf einmal stellen. Mindestens genauso wichtig ist auch die neue Telefonfunktion. Entweder wählst du aus deinen Kontakten aus, wen du anrufen möchtest, oder diktierst Siri die Nummer. Verlässt du das Haus, kannst du den Anruf nahtlos auf dem iPhone weiterführen.

Schon auf der Apple Watch war dieses Feature ziemlich nützlich, jetzt kannst du auch über den HomePod dein iPhone suchen, falls du es mal aus den Augen verlierst. Oben drauf kommen dann noch die neuen Kurzbefehle. Mit denen kann Siri Routinen lernen und Kurzbefehle vorschlagen, wie sie es das auch schon auf dem iPhone und iPad tut. Mit "Hey Siri, Guten Morgen" könnte der Sprachassistent dann zum Beispiel einen Kaffee bestellen, die Fenster öffnen und das Licht anschalten.

Weitere Artikel

  1. WLAN-Lautsprecher: Die besten WLAN-Lautsprecher 2019 im Test© Mopolis

    WLAN-Lautsprecher Die besten WLAN-Lautsprecher 2019 im Test

    Wir haben gut klingende und smarte WLAN-Lautsprecher für Musik-Streaming verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind der Sonos One, Apples HomePod und der Sonos Play:5. Aber auch weitere Speaker konnten uns mit ihrem kräftigen Klang und ihrer Vielseitigkeit überzeugen. Denn was gibt es Schöneres, als die Lieblingsmusik in den eigenen vier Wänden richtig aufzudrehen.

  2. Technik-Fest: CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops© Mopolis

    Technik-Fest CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops

    Das alljährliche Gadgetfeuerwerk steht mit der wichtigsten Technikmesse in der westlichen Hemisphäre kurz bevor. Die Consumer Electronics Show, kurz: CES, wird vom 8. bis 11. Januar Schauplatz vieler erwarteter, doch auch überraschender Neuheiten sein. Wir verraten euch, worauf ihr euch besonders freuen könnt.

  3. Alle Jahre wieder Kevin und der Google Assistant - Allein zu Haus

    Zum Fest hat sich Google dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht und holt Kevin-McCallister-Darsteller Macaulay Culkin in den neusten Spot. Und "Kevin- Allein zu Haus" passt nicht nur bestens zur Weihnachtszeit, sondern bietet auch optimale Voraussetzungen für die Präsentation des Google Assistants.

  4. Shopping-Woche: Cyber Monday Deals: Amazon Echo, Fire TV, Kindle & Co. stark reduziert© Mopolis

    Shopping-Woche Cyber Monday Deals: Amazon Echo, Fire TV, Kindle & Co. stark reduziert

    Der schwarze Freitag ist in den USA ein fester Bestandteil des Vorweihnachtsgeschäfts, Amazon dehnt dieses Event schon seit einiger Zeit auf eine ganze Woche aus. Die Cyber-Monday-Woche lockt mit täglich neuen Angeboten aus allen möglichen Bereichen, doch auch die eigene Hardware wird natürlich stark reduziert.