Apple Watch Series 3 bietet nun auch Ski & Snowboard Tracking© Apple

Apple Watch Series 3 bietet nun auch Ski & Snowboard Tracking

von Stefan Trunzik
aktualisiert am 01. März 2018

Kurz vor Ende der Winter-Saison ermöglicht Apple das Aufzeichnen von Ski- und Snowboard-Aktivitäten über die aktuelle Watch Series 3. Updates für Apps wie snoww, Slopes, Squaw Alpine, Snocru und Ski Tracks stehen ab sofort im App Store zum Download zur Verfügung.

Bereits zur Vorstellung der Apple Watch Series 3 sprach man von einer Tracking-Unterstützung für Ski- und Snowboardfahrer. Und auch wenn der Winter schon fast vorbei ist, gibt Apple die entsprechenden Funktionen ab sofort frei. Neben der neuesten Apple Smartwatch benötigst du hierfür zudem das aktuelle watchOS 4.2 Betriebssystem.

Mit Hilfe des integrierten GPS-Moduls und einem Höhenmesser kannst du so mit deiner Apple Watch zurückgelegte Strecken und Höhenmeter auswerten. Interessant sind dabei nicht nur die Anzahl der Abfahrten, sondern auch die durchschnittlichen und maximalen Geschwindigkeiten. Ebenso werden deine Zeit auf der Piste gemessen und die verbrauchten Kalorien angezeigt.

Apple Watch Series 3 Top Speed© Apple
Apple Watch Series 3 Ski Tracks© Apple
Apple Watch Series 3 Find Friends© Apple

Apps, die das neue Ski- und Snowboard-Tracking unterstützen, können das Aufzeichnen deiner Fahrten automatisch pausieren und fortsetzen, damit du nicht bei jeder Pause deine Session manuell stoppen und wieder starten musst. Die gesammelten Daten werden zudem auf deine Aktivitätsringe angerechnet und auf Wunsch auch in die Apple Health App übertragen.

Den Anfang machen die Apps snoww, Slopes, Squaw Valley / Alpine Meadows, Snocru und Ski Tracks. Noch herrschen in Deutschland Minusgrade. Ein Ausflug auf die Piste würde sich somit auf jeden Fall noch lohnen. Und falls du noch nicht sicher bist, ob eine Smartwatch das richtige für dich ist, könnte dir unser Test der Apple Watch Series 3 weiterhelfen.

Weitere Artikel

  1. Smartwatches: Die besten Smartwatches 2019 im Test© Mopolis

    Smartwatches Die besten Smartwatches 2019 im Test

    Wir haben Smartwatches mit praktischen Funktionen und viel Leistung in einem stabilem Gehäuse verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind die Apple Watch Series 4 und sein günstigerer Vorgänger der Series 3. Die smarten Uhren wollen unser Leben verbessern indem wir pünktlicher sind, uns gesünder ernähren oder uns schlichtweg mehr bewegen.

  2. Technik-Fest: CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops© Mopolis

    Technik-Fest CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops

    Das alljährliche Gadgetfeuerwerk steht mit der wichtigsten Technikmesse in der westlichen Hemisphäre kurz bevor. Die Consumer Electronics Show, kurz: CES, wird vom 8. bis 11. Januar Schauplatz vieler erwarteter, doch auch überraschender Neuheiten sein. Wir verraten euch, worauf ihr euch besonders freuen könnt.

  3. Musik rund um die Uhr: Spotify jetzt endlich auch auf der Apple Watch© Mopolis

    Musik rund um die Uhr Spotify jetzt endlich auch auf der Apple Watch

    Auf der Apple Watch ist ab sofort auch der Musikstreaming-Dienst Spotify verfügbar, der Smartphone-losen Hörgenuss vor allem beim Sport erleichtern sollte. Doch bevor zu große Euphorie aufkommt: Die App ist wohl nur sehr beschränkt. Hardcore-Nutzer sollten wohl weiter auf Apple Music setzen.