Die Highlights der Apple Watch und Apple TV 4K Updates© Mopolis

WWDC 2018
Die Highlights der Apple Watch und Apple TV 4K Updates

von Stefan Trunzik
aktualisiert am 05. Juni 2018

Neben iOS 12 und macOS Mojave zeigt Apple auf der WWDC die ersten, neuen Funktionen der Updates watchOS 5 sowie tvOS 12. Während die Apple Watch mehr Trainingsarten, Wettbewerbe unter Freunden und ein Walkie-Talkie erhält, zeigt sich der Apple TV 4K erstmals mit der Unterstützung für Dolby Atmos.

Die Apple Watch mit watchOS 5
Mehr Sportarten, Wettbewerbe & Walkie-Talkie

Das kommende Update auf watchOS 5 bringt für die Apple Watch vor allem neue Trainings und weitere Funktionen für Laufbegeisterte. Yoga-Sessions und Wanderausflüge können nun ebenso analysiert werden wie die Schrittfrequenz für Jogger. Mit einer automatischen Workout-Erkennung ermöglicht es die Apple Watch zudem noch schneller ins Training einzusteigen.

Apple Watch mit watchOS 5© Apple
Apple Watch mit watchOS 5© Apple

Neben dem Teilen von Aktivitäten wird es mit watchOS 5 zudem möglich sein 7-tägige Wettbewerbe zu starten, um gegen Freunde und Familie anzutreten. Ein nettes Feature um den inneren Schweinehund zu überwinden. Wer dabei stetig mit seinen Kontrahenten in Kontakt bleiben will, kann die neue Walkie-Talkie-Funktion verwenden. Über WLAN oder 4G LTE können wir mit einer Uhr-zu-Uhr-Verbindung Sprachnachrichten mit nur einem Fingertipp versenden und empfangen.

Weitere Neuheiten des Updates für die Apple Watch sind unter anderem die Möglichkeit Podcasts wiederzugeben, auf Mitteilungen von Drittanbietern zu reagieren ohne eine App zu öffnen und ein verbessertes Siri-Zifferblatt (Watchface) mit neuen, sinnvollen Informationen zum Tagesablauf.

Apple TV 4K mit tvOS 12© Apple

Der Apple TV 4K mit tvOS 12
Filme nun auch mit packendem Dolby Atmos Sound

Über das Update des Apple TV 4K auf tvOS 12 freuen sich vor allem die US-Amerikaner. Apple kooperiert in den Vereinigten Staaten mit vielen Kabelbetreibern und lässt die typischen Set-Top-Boxen für den TV-Empfang nach und nach alt aussehen. Viele Betreiber in den USA setzen zukünftig auf Online-Streaming und unterstützen dabei den Apple TV 4K.

Für uns in Deutschland gibt es aber dennoch Positives zum Update zu vermelden. Der Apple TV 4K bietet ab Herbst nämlich nicht mehr nur eine UltraHD-Auflösung, HDR10 und Dolby Vision, sondern auch Dolby Atmos Surround-Sound. Damit ist der aktuelle Apple TV der einzige Streaming-Player, der von Dolby sowohl für Vision, als auch Atmos zertifiziert wurde. Zudem aktualisiert Apple seine Bildschirmschoner mit weiteren Luftbildern, darunter auch Aufnahmen der Erde von der Internationalen Raumstation (ISS).

Das Mopolis-Prinzip

  1. Produkte die wir lieben
    Nicht allein der Preis ist entscheident. Ebenso Nutzen, Qualität, Zuverlässigkeit und einiges mehr, können für Dich wichtig sein.
  2. Transparente Empfehlungen
    Wir legen alle Quellen offen. So kannst Du den Spuren unserer Erkenntnisse bis hin zur Empfehlung klar folgen.
  3. Preise vergleichen und sparen
    Wir vergleichen für Dich die Preise aus 36 Onlineshops. Für getätigte Käufe oder Klicks erhalten wir eine Provision.
  4. Über 15 Jahre Erfahrung
    Das gründliche und ausführliche Beraten, konnten wir schon seit 2003 mit Notebookinfo.de und unseren erfahrenen Redakteuren üben.