GeForce Now für PC und 65-Zoll 4K-Display mit G-Sync© Nvidia

CES 2018
GeForce Now für PC und 65-Zoll 4K-Display mit G-Sync

von Robert Kern
aktualisiert vor 1 Woche

Nvidia zeigt auf der CES 2018 neue Gaming-Highlights. Mit Acer, Asus und HP entwickelte der GPU-Spezialist riesige 65-Zoll Gaming-Displays mit 4K, 120 Hz und G-Sync. Der Game-Streaming-Dienst Nvidia GeForce Now darf zudem als Beta-Version kostenlos auf PCs ausprobiert werden.

Manchen Spielern reichen 34-Zoll nicht. Bisher markierten die 21:9-Monitore mit G-Sync und 100 Hz Wiederholrate die Creme de la Creme an Gaming-Displays. Das Feature-Set aus schneller, mit der Grafikkarte gekoppelter Wiederholrate, 4K-Auflösung und HDR kommt nun auch auf 65-Zoll Größe daher. Die Big Format Gaming Displays von Acer, Asus und HP können bei 3840 x 2160 Pixeln satte 120 Bilder pro Sekunde liefern und beherrschen HDR mit einer Spitzenhelligkeit von 1000 Nit.

Die besten Gaming Notebooks die wir lieben

New Razer Blade

New Razer Blade

  1. Super schlankes, mattschwarzes Aluminium-Gehäuse
  2. Starke Performance mit Intel Core i7 und GTX 1060
  3. Hochauflösender 4K UHD Touchscreen
Razer Blade Pro

Razer Blade Pro

  1. Extreme Leistung mit Intel Core i7 und GTX 1080
  2. Flotter Speicher, große SSD und 32 GB DDR4 RAM
  3. Kontrastreiches 4K UHD Display mit Nvidia G-Sync
Acer Predator 17 X

Acer Predator 17 X

  1. Erstklassige Leistung in Spielen
  2. Schnelle SSDs und massiver Speicherplatz
  3. Kontraststarkes 4K UHD Display

Der Einsatz von Quantum-Dot-Technologie liefert zudem den vollen DCI-P3-Farbraum, das Direct Backlighting kommt mit Local Dimming. Die Displays verzichten auf TV-Tuner, die Nvidia Shield Plattform fürs Streaming mit Android TV wird allerdings integriert und ein Controller ist auch Teil des Pakets. Asus setzt das BFGD mit dem ROG SWIFT PG65 um, bei Acer heißt die Variante Predator BFGD und HP nennt sein Gaming-TV Omen X 65. Über den Preis hat sich noch kein Hersteller geäußert.

Youtube-Video: GeForce Now für PC und 65-Zoll 4K-Display mit G-Sync

Neue GeForce Experience und GeForce Now Beta für PC

Nvidia kündigte auf der CES auch die kostenlose Beta-Version des Streaming-Dienstes GeForce Now an. Weniger leistungsfähige PCs oder Laptops können damit auf die Grafikleistung einer Serverfarm zugreifen, ähnlich einem Netflix-Abo für Spiele. GeForce Now gibt es auch für Apple MacBooks. Die PC-Software GeForce Experience erhält ebenfalls ein Update mit neuen Funktionen.

Das Mopolis-Prinzip

  1. Produkte die wir lieben
    Nicht allein der Preis ist entscheident. Ebenso Nutzen, Qualität, Zuverlässigkeit und einiges mehr, können für Dich wichtig sein.
  2. Transparente Empfehlungen
    Wir legen alle Quellen offen. So kannst Du den Spuren unserer Erkenntnisse bis hin zur Empfehlung klar folgen.
  3. Preise vergleichen und sparen
    Wir vergleichen für Dich die Preise aus 34 Onlineshops. Für getätigte Käufe oder Klicks erhalten wir eine Provision.
  4. Über 15 Jahre Erfahrung
    Das gründliche und ausführliche Beraten, konnten wir schon seit 2003 mit Notebookinfo.de und unseren erfahrenen Redakteuren üben.