HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer© Mopolis

HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer

von Robert Kern
aktualisiert am 01. September 2018

Das HTC U12 Life will mit starker Akkupower, einem 6-Zoll-Display und Dualkamera für Bokeh-Effekte die Mittelklasse aufmischen. Die Acrylrückseite schillert oben in Chrome-Optik, der untere Teil wurde für mehr Grip per Laser graviert. Als Motor dient ein Snapdragon 636, mit 64 GB Speicher, der Rückkehr des Kopfhöreranschlusses und Dual-SIM untermauert HTC die satte Ausstattung für 349 Euro.

"Mittelklasse ist ein sehr schwieriges Marktsegment", erklärt HTC die Einsparungen des U12 Life gegenüber den Premium-Smartphones U12 Plus und U11. Unter dem Motto "Premium zum halben Preis" fallen die Einschnitte dann aber gar nicht so drastisch aus. Mit dem U12 Life bekommt der preisbewusste Käufer ein großes aber immer noch handliches 6-Zoll-Gerät mit hellem LTPS-Display im 18:9-Format. Die Auflösung des effizienten Bildschirms liegt bei 2.160x1.080 Pixeln.

Youtube-Video: HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer

Der Snapdragon-636-Chip dient als sparsamer aber trotzdem flotter Antrieb. Eine 16-Megapixel-Kamera mit großen Sensor, unterstützt durch einen zweiten 5-Megapixel-Sensor sorgt für ordentliche Fotos und Bokeh-Effekte. Mit einer 13-MP-Selfie-Kamera ist das HTC U12 Life auch vorn gut ausgestattet. Doch nicht nur bei den wichtigsten Specs stellt das Datenblatt zufrieden, auch in den Details bleibt das Bild positiv.

HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer (Bild 5)© Mopolis

HTC U12 Life
Technische Daten

Display6,0 Zoll LTPS (2160 x 1080 Pixel)
Prozessor, RAMQualcomm Snapdragon 636, 4 GB RAM
Kameras16 MP (f2.0, 25,5 mm), 5 MP (f2.2, 23,5 mm) / 13 MP Front
Anschlüsse, WirelessUSB-C, Wlan-ac, BT 5, NFC, LTE, 3,5 mm
Speicher, Software64 GB + microSD, Android 8.1
Akku3.600 mAh, fest verbaut,
Größe, Gewicht158,5 x 75,4 x 8,3 mm, 175 Gramm
BesonderheitenBokeh-Kamera, keine Notch, 4K-Videos
Material, Farbe, PreisPurple, Blau, 349 Euro
HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer (Bild 4)© Mopolis
HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer (Bild 4) (Bild 6)© Mopolis

Satte 64 GB Hauptspeicher (erweiterbar per microSD), Stereo-Lautsprecher sowie Kopfhörerbuchse und Spritzwasserschutz finden sich ebenfalls auf der Habenseite. Und mit 3.600 mAh Kapazität zählt der Akku zu den kräftigsten, die HTC je verbaut hat. Es gibt zwar kein Qualcomm Quick Charging, mit 10 Watt Fast Charging (50% in 40min) lädt das HTC U12 Life aber auch nicht gerade langsam. Optisch und haptisch macht das Gerät auch was her, die Farben Moonlight Blue und Twilight Purple schillern im oberen Teil, während die unteren beiden Drittel durch lasergravierte Streifen mehr Grip bieten.

HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer (Bild 2)© Mopolis

Wo hat HTC eingespart?

Wichtig ist: HTC hat schon mal nicht "ausgespart" in Form einer Notch. Den druckempfindlichen Rahmen mit Edge Sense vermissen wir allerdings. Für das BoomSound-Label sind die Lautsprecher nicht laut genug. Auch wenn HTC das Android 8.1 mit einer "Sense light" getauften Oberfläche nur wenig anpasst - ob die Updates genauso flott kommen wie beim U11 Life mit Android One, bleibt abzuwarten.

HTC U12 Life: Mittelklasse-Phone mit Ausdauer (Bild 1)© Mopolis

Anfang Oktober kommt das HTC U12 Plus auf den Markt für 349 Euro. Wer Mitglied im HTC-Club wird, der laut HTC jetzt auch nicht gerade als Newsletter-Spam-Maschine einzustufen ist, bekommt noch einmal 10 Prozent Rabatt. Ein fairer Preis für ein ordentliches Smartphone, finden wir.

Weitere Artikel

  1. Smartphones: Die besten Smartphones 2019 im Test© Mopolis

    Smartphones Die besten Smartphones 2019 im Test

    Wir haben Smartphones mit hochwertigem Gehäuse, starker Technik und innovativer Software verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind das Huawei Mate 20 Pro, das Apple iPhone Xs Max, das Huawei P20 Pro und das Google Pixel 3 XL. Ebenso konnten uns das Samsung Galaxy S9+ und Note 9 überzeugen, während wir das OnePlus 6T allen Schnäppchenjägern empfehlen.

  2. Zoom im Fokus: Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras© Mopolis

    Zoom im Fokus Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras

    Mit dem Huawei P30 Pro und dem P30 zeigt Chinas Smartphone-Riese ein verfeinertes, elegantes Design, starke Kameras mit vielen Neuheiten, spannende Farbvarianten und Spitzentechnologie für die Akkus. Preislich liegen die Huawei-Flaggschiffe unter der Konkurrenz von Apple und Samsung.

  3. Foldable serienreif?: Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!© Mopolis

    Foldable serienreif? Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!

    Huawei hat auf dem MWC 2019 einige neue Geräte vorgestellt, das spannendste darunter ist ganz klar das faltbare Mate X. Wir hatten auf der Messe in Barcelona kurz Gelegenheit, das Gerät anzufassen und uns so einen ersten echten Eindruck davon zu machen.

  4. 5G, die Zweite: Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip© Mopolis

    5G, die Zweite Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip

    Während auf dem MWC 2019 gerade die erste Welle an 5G-Smartphones anrollt, zeigt der Chiphersteller Qualcomm mit dem 5G-Modem X55 schon die nächste Hardware-Generation für das Jahr 2020. Entsprechende Flaggschiff-Smartphones von Samsung, Google, Xiaomi, OnePlus, HTC, Sony und LG sparen dadurch Platz und unterstützen automatisch 5G.