Huawei Mate 20 Pro und P20 Pro mit Top-Kameras an der DxOMark-Spitze© Mopolis

Huawei Mate 20 Pro und P20 Pro mit Top-Kameras an der DxOMark-Spitze

von Jonathan Kemper
aktualisiert am 21. Januar 2019

Das Huawei Mate 20 Pro und das Huawei P20 Pro sind die zwei Smartphones mit den besten Kameras auf dem Markt, geht man nach dem Benchmark von DxOMark. Im Ranking belegen beide den ersten Platz, obwohl sie ihre jeweiligen Stärken und Schwächen haben.

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden jüngsten Huawei-Flaggschiffen im Kampf um die beste Smartphone-Kamera auf dem Markt. Das Portal DxOMark bezeichnet sich selbst als Referenz, wenn es um die Bewertung der Bildqualität geht und beeinflusst auch viele Testberichte. Einen eindeutigen Sieger können sie dieses Mal aber nicht küren.

Mit 109 Punkten haben sich das Huawei Mate 20 Pro (Testbericht) und das Huawei P20 Pro (Testbericht) von der Konkurrenz an der Spitze abgesetzt. Nach ihnen folgt mit 105 Punkten das Apple iPhone Xs Max und den dritten Platz teilen sich das HTC U12+, das Samsung Galaxy Note 9 und das Xiaomi Mi Mix 3.

Huawei Mate 20 Pro und P20 Pro mit Top-Kameras an der DxOMark-Spitze (Bild 1)© Mopolis

P20 Pro mit einem Videopunkt mehr

Beim Mate 20 Pro setzt sich der Wert aus 114 Punkten für die Foto und 97 für die Video-Performance zusammen, das P20 Pro schafft einen Punkt mehr beim Filmen. Überdurchschnittlich stark sind die beiden vor allem in den Punkten Belichtung, Dynamikumfang und Details in Höhen und Tiefen. Außerdem bringen sie auch noch in dunklen Momenten solide Bilder hervor.

Gegenüber seinem Vorgänger hat das Mate 20 Pro erstmalig auch einen Weitwinkel-Sensor verbaut, der einen 0,6-fachen Zoom ermöglicht. Diese Option wurde von DxOMark allerdings überhaupt nicht beachtet. Dafür kamen im Test schlechtere Ergebnisse beim Zoom und der Video-Performance heraus. Da der Monochrom-Sensor im P20 Pro dem Weitwinkel im Mate 20 Pro weichen musste, gingen bei höheren Zoomstufen Details verloren.

Huawei Mate 20 Pro und P20 Pro mit Top-Kameras an der DxOMark-Spitze (Bild 2)

Die besten Kameras werden günstiger

Egal, wie ernst man DxOMark nehmen möchte, klar wird: Huawei hat vor allem 2018 die Smartphone-Fotografie auf den Kopf gestellt. Mit dem Huawei P20 Pro bekommst du immer noch ein aktuelles Smartphone mit einer der besten Kameras, dafür aber einem sinkenden Preis.

Das Mate 20 Pro hingegen ist eins unserer absoluten Favoriten, wenn es um das Gesamtpaket geht. Dem Akku, Formfaktor, Display und der eben ungeschlagenen Kamera kann man kaum widersprechen.

Weitere Artikel

  1. Smartphones: Die besten Smartphones 2019 im Test© Mopolis

    Smartphones Die besten Smartphones 2019 im Test

    Wir haben Smartphones mit hochwertigem Gehäuse, starker Technik und innovativer Software verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind das Huawei Mate 20 Pro, das Apple iPhone Xs Max, das Huawei P20 Pro und das Google Pixel 3 XL. Ebenso konnten uns das Samsung Galaxy S9+ und Note 9 überzeugen, während wir das OnePlus 6T allen Schnäppchenjägern empfehlen.

  2. Zoom im Fokus: Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras© Mopolis

    Zoom im Fokus Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras

    Mit dem Huawei P30 Pro und dem P30 zeigt Chinas Smartphone-Riese ein verfeinertes, elegantes Design, starke Kameras mit vielen Neuheiten, spannende Farbvarianten und Spitzentechnologie für die Akkus. Preislich liegen die Huawei-Flaggschiffe unter der Konkurrenz von Apple und Samsung.

  3. Foldable serienreif?: Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!© Mopolis

    Foldable serienreif? Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!

    Huawei hat auf dem MWC 2019 einige neue Geräte vorgestellt, das spannendste darunter ist ganz klar das faltbare Mate X. Wir hatten auf der Messe in Barcelona kurz Gelegenheit, das Gerät anzufassen und uns so einen ersten echten Eindruck davon zu machen.

  4. 5G, die Zweite: Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip© Mopolis

    5G, die Zweite Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip

    Während auf dem MWC 2019 gerade die erste Welle an 5G-Smartphones anrollt, zeigt der Chiphersteller Qualcomm mit dem 5G-Modem X55 schon die nächste Hardware-Generation für das Jahr 2020. Entsprechende Flaggschiff-Smartphones von Samsung, Google, Xiaomi, OnePlus, HTC, Sony und LG sparen dadurch Platz und unterstützen automatisch 5G.