Huawei P20 bekommt drei Kameras und eine Notch© Mopolis

Huawei P20 bekommt drei Kameras und eine Notch

von Robert Kern
aktualisiert am 08. März 2018

Am 27. März stellt Huawei das P20 Smartphone in Paris vor. Ein Werbetrailer und diverse Leaks legen KI-Funktionen für eine Triple-Kamera auf der Rückseite nahe. Die Frontkamera soll Vorabinformationen zufolge wie beim iPhone X in einer Notch sitzen.

Die Gerüchteküche rund um das Huawei P20 brodelt. Laut dem Kollegen Roland Quandt sollen am 27. März drei verschiedene Android-Modelle vorgestellt werden: Das Huawei P20 Lite für 369 Euro, das P20 für 679 Euro und das P20 Pro für 899 Euro.

Die besten Smartphones die wir lieben

Huawei Mate 20 Pro

Huawei Mate 20 Pro

  1. Scharfe Triple-Kamera
  2. Kontrastreiches 6,4 Zoll OLED-Display
  3. Hohe Akkulaufzeit, Super & Reverse Charge
Apple iPhone Xs Max

Apple iPhone Xs Max

  1. Grandioses OLED-HDR-Display
  2. Erstklassige Dual-Kamera & Face ID
  3. Enorme Leistung des A12 Bionic Chips
Google Pixel 3 XL

Google Pixel 3 XL

  1. Exzellente Kamera mit sinnvollen Features
  2. Hervorragendes 6,3 Zoll OLED-Display
  3. Gute Akkulaufzeit

Vermutlich wird nur das P20 Pro drei Leica-Linsen auf der Rückseite tragen. Die beiden günstigeren Smartphones sollen weiterhin Dual-Kameras nutzen. Die niederländische Webseite Telefoonabonnement.nl veröffentlichte ein Teaserbild, auf dem nicht nur die Triple-Kamera, sondern auch eine Notch auf der Frontseite zu sehen sind. Laut angeblichen Pressebildern von Huawei im chinesischen Forum Weibo tragen mehrere Modelle die Einkerbung im Display.

Youtube-Video: Huawei P20 bekommt drei Kameras und eine Notch

Mopolis wird zum Launch in Paris vor Ort sein und das P20 Pro als neues Kamera-Phone gründlich ausprobieren.

Update 08.03.2018:
Der Leaker Evan Blass hat angebliche Produktfotos aller drei Modelle mit einer Notch getwittert. Zu unserer Überraschung platziert Huawei den Fingerabdruckscanner im Homebutton auf der Front des P20 Pro. Nur das P20 trägt ihn auf den Bildern auf der Rückseite. Das P20 Pro ist auch das einzige Modell mit Triple-Kamera, sofern die Renderbilder korrekt sind.

https://twitter.com/evleaks/status/971501484943671296

Weitere Artikel

  1. Smartphones: Die besten Smartphones 2019 im Test© Mopolis

    Smartphones Die besten Smartphones 2019 im Test

    Wir haben Smartphones mit hochwertigem Gehäuse, starker Technik und innovativer Software verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind das Huawei Mate 20 Pro, das Apple iPhone Xs Max, das Huawei P20 Pro und das Google Pixel 3 XL. Ebenso konnten uns das Samsung Galaxy S9+ und Note 9 überzeugen, während wir das OnePlus 6T allen Schnäppchenjägern empfehlen.

  2. Zoom im Fokus: Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras© Mopolis

    Zoom im Fokus Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras

    Mit dem Huawei P30 Pro und dem P30 zeigt Chinas Smartphone-Riese ein verfeinertes, elegantes Design, starke Kameras mit vielen Neuheiten, spannende Farbvarianten und Spitzentechnologie für die Akkus. Preislich liegen die Huawei-Flaggschiffe unter der Konkurrenz von Apple und Samsung.

  3. Foldable serienreif?: Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!© Mopolis

    Foldable serienreif? Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!

    Huawei hat auf dem MWC 2019 einige neue Geräte vorgestellt, das spannendste darunter ist ganz klar das faltbare Mate X. Wir hatten auf der Messe in Barcelona kurz Gelegenheit, das Gerät anzufassen und uns so einen ersten echten Eindruck davon zu machen.

  4. 5G, die Zweite: Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip© Mopolis

    5G, die Zweite Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip

    Während auf dem MWC 2019 gerade die erste Welle an 5G-Smartphones anrollt, zeigt der Chiphersteller Qualcomm mit dem 5G-Modem X55 schon die nächste Hardware-Generation für das Jahr 2020. Entsprechende Flaggschiff-Smartphones von Samsung, Google, Xiaomi, OnePlus, HTC, Sony und LG sparen dadurch Platz und unterstützen automatisch 5G.