iPhone X Video: Porträtlicht vs. Fotostudio-Beleuchtung© Koby Kelsey

iPhone X Video: Porträtlicht vs. Fotostudio-Beleuchtung

von Stefan Trunzik
aktualisiert am 10. Januar 2018

Wie schlägt sich das neue Porträtlicht (Portrait Lightning) Feature des Apple iPhone X und 8 Plus gegenüber echter Fotostudio-Beleuchtung? Dieser Frage geht der professionelle Fotograf Daniel DeArco in seinem kürzlich veröffentlichten YouTube-Video auf den Grund.

Aktuell rangieren das iPhone X und das iPhone 8 Plus in den DxOMark Top 5 der besten Smartphone-Kameras. Während der Porträtmodus mit Bokeh-Effekt (Hintergrundunschärfe) bereits seit der Einführung des Apple iPhone 7 Plus mit Dual-Kamera zur Verfügung steht, spielt nun das Porträtlicht als Beta-Version auf den neuen Modellen eine große Rolle.

Die besten Smartphones die wir lieben

Huawei Mate 20 Pro

Huawei Mate 20 Pro

  1. Scharfe Triple-Kamera
  2. Kontrastreiches 6,4 Zoll OLED-Display
  3. Hohe Akkulaufzeit, Super & Reverse Charge
Apple iPhone Xs Max

Apple iPhone Xs Max

  1. Grandioses OLED-HDR-Display
  2. Erstklassige Dual-Kamera & Face ID
  3. Enorme Leistung des A12 Bionic Chips
Google Pixel 3 XL

Google Pixel 3 XL

  1. Exzellente Kamera mit sinnvollen Features
  2. Hervorragendes 6,3 Zoll OLED-Display
  3. Gute Akkulaufzeit

Apple verspricht „Lichteffekte in Studioqualität“ und lässt uns mit wenigen Handgriffen zwischen fünf Belichtungseinstellungen wählen. Hier können unter anderem Gesichtskonturen in Szene gesetzt oder sogar der Hintergrund entfernt werden. Spielerei oder tatsächlich eine nützliche Funktion, die einem Fotostudio Konkurrenz machen kann? Sehen wir uns das Video an.

Youtube-Video: iPhone X Video: Porträtlicht vs. Fotostudio-Beleuchtung

Für seine Gegenüberstellung nutzt Fotograf Daniel DeArco das rückseitige Kamerasystem des iPhone X und vergleicht seine Outdoor-Aufnahmen mit Fotostudio-Shots, die ebenfalls mit dem Apple iPhone X entstanden sind. Am Ende ist der Unterschied zwar deutlich zugunsten der Studioaufnahmen erkennbar, dennoch zeigt das Portrait Lightning Feature erhebliches Potenzial. Otto Normalverbraucher hat somit immerhin den Ansatz eines professionellen Fotostudios immer in der Hostentasche.

Porträtlicht Funktion des Apple iPhone 8 Plus© Mopolis
Unsere erste Begegnung mit dem Portrait Lightning Modus des Apple iPhone 8 Plus.

In unserem Test des Apple iPhone 8 Plus konnten wir uns die Porträtlicht Funktion bereits genauer ansehen und waren mit den ersten Ergebnissen sehr zufrieden. Dabei ist natürlich zu bedenken, dass sich der neue Modus noch in einer Beta-Phase befindet und weitere Updates und Verbesserungen geplant sind. Für den Anfang aber macht das Portrait Lightning Feature eine gute Figur und sorgt für einen gewissen „WOW-Effekt“.

Quelle: 9to5mac

Weitere Artikel

  1. Smartphones: Die besten Smartphones 2019 im Test© Mopolis

    Smartphones Die besten Smartphones 2019 im Test

    Wir haben Smartphones mit hochwertigem Gehäuse, starker Technik und innovativer Software verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind das Huawei Mate 20 Pro, das Apple iPhone Xs Max, das Huawei P20 Pro und das Google Pixel 3 XL. Ebenso konnten uns das Samsung Galaxy S9+ und Note 9 überzeugen, während wir das OnePlus 6T allen Schnäppchenjägern empfehlen.

  2. Zoom im Fokus: Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras© Mopolis

    Zoom im Fokus Huawei P30 und P30 Pro revolutionieren Smartphone-Kameras

    Mit dem Huawei P30 Pro und dem P30 zeigt Chinas Smartphone-Riese ein verfeinertes, elegantes Design, starke Kameras mit vielen Neuheiten, spannende Farbvarianten und Spitzentechnologie für die Akkus. Preislich liegen die Huawei-Flaggschiffe unter der Konkurrenz von Apple und Samsung.

  3. Foldable serienreif?: Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!© Mopolis

    Foldable serienreif? Huawei Mate X im Mini-Hands-On: Hallo Zukunft!

    Huawei hat auf dem MWC 2019 einige neue Geräte vorgestellt, das spannendste darunter ist ganz klar das faltbare Mate X. Wir hatten auf der Messe in Barcelona kurz Gelegenheit, das Gerät anzufassen und uns so einen ersten echten Eindruck davon zu machen.

  4. 5G, die Zweite: Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip© Mopolis

    5G, die Zweite Qualcomms nächster Snapdragon 865 packt sein X55-5G-Modem auf den Chip

    Während auf dem MWC 2019 gerade die erste Welle an 5G-Smartphones anrollt, zeigt der Chiphersteller Qualcomm mit dem 5G-Modem X55 schon die nächste Hardware-Generation für das Jahr 2020. Entsprechende Flaggschiff-Smartphones von Samsung, Google, Xiaomi, OnePlus, HTC, Sony und LG sparen dadurch Platz und unterstützen automatisch 5G.