Lenovo Smart Assistant für 100 Euro erhältlich© Lenovo

Lenovo Smart Assistant für 100 Euro erhältlich

von Robert Kern
aktualisiert am 06. Februar 2018

Mit dem Lenovo Smart Assistant schafft es eine weitere Alternative zu Amazons Echo nach Deutschland. Der Lautsprecher integriert die Sprachassistentin Alexa, soll jedoch besser zuhören und klingen mit einem Mikrofon mehr und satterer Sound-Ausstattung.

Amazons Echo macht Spaß. Musik und Licht per Sprache steuern, das Wetter erfragen, Timer setzen - der smarte Lautsprecher kommt schnell im Alltag an. Lange Zeit galt der Sound des Echo als OK, die Einschätzung ändert sich jedoch schlagartig, wenn man einen Lautsprecher wie den Sonos One daneben stellt. Dann klingt der Echo wie ein Telefonhörer und man wundert sich, wie man es doch so lange damit ausgehalten hat. Lenovo bringt mit dem Smart Assistant nun eine weitere, vielversprechende Alternative nach Deutschland. Für 100 Euro gibt es die Standard-Edition, für 150 Euro kommen die Lautsprecher der Infinity-Edition mit Materialien von Harman Kardon und einer Klangöffnung für noch besseren Sound.

Die besten WLAN-Lautsprecher die wir lieben

Sonos One

Sonos One

  1. Starker Klang bei kompakter Größe
  2. Unauffälliges, robustes Design
  3. Einfache Einrichtung
Apple HomePod

Apple HomePod

  1. Großartiger Klang, satter Bass
  2. Stylisches Design, sehr gute Verarbeitung
  3. Einfache, schnelle Einrichtung
Sonos Play:5

Sonos Play:5

  1. Präziser und kraftvoller Klang
  2. Einfache Einrichtung und Bedienung per App
  3. Musikdienste und herkömmliche Zuspieler

Im Lenovo Smart Assistant arbeiten ein 5-Watt-Hochtöner und ein 10-Watt-Basslautsprecher, ein ähnliches Setup wie im Echo. In der Form gleichen sich beide, in der Funktionalität samt LED-Ring, App und Skills auch. Sogar der Preisbereich ist ein ähnlicher. Bei Lenovo wird stärkere Hardware verbaut, dafür verzichtet der Smart Assistant auf den Mute-Button, der beim Echo unerwünschtes Mithören per Hardware-Schalter unterbindet. Falls du dir Alexa ins Zuhause holen möchtest, hast du nun etwas mehr Auswahl. Wir ordern uns den Lenovo Smart Assistant und werden ihn natürlich ausführlich vergleichen mit dem Amazon Echo und dem Sonos One.

Lenovo Smart Assistant für 100 Euro erhältlich (Bild 1)© Lenovo
Lenovos Smart Assistant ist in drei Farbvarianten für 100 Euro erhältlich. Die schwarze Infinity Edition für 150 Euro trägt eine 2-Zoll-Klangtöffnung für noch besseren Sound.

Weitere Artikel

  1. WLAN-Lautsprecher: Die besten WLAN-Lautsprecher 2018 im Test© Mopolis

    WLAN-Lautsprecher Die besten WLAN-Lautsprecher 2018 im Test

    Wir haben gut klingende und smarte WLAN-Lautsprecher für Musik-Streaming verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind der Sonos One, Apples HomePod und der Sonos Play:5. Aber auch weitere Speaker konnten uns mit ihrem kräftigen Klang und ihrer Vielseitigkeit überzeugen. Denn was gibt es Schöneres, als die Lieblingsmusik in den eigenen vier Wänden richtig aufzudrehen.

  2. Shopping-Woche: Cyber Monday Deals: Amazon Echo, Fire TV, Kindle & Co. stark reduziert© Mopolis

    Shopping-Woche Cyber Monday Deals: Amazon Echo, Fire TV, Kindle & Co. stark reduziert

    Der schwarze Freitag ist in den USA ein fester Bestandteil des Vorweihnachtsgeschäfts, Amazon dehnt dieses Event schon seit einiger Zeit auf eine ganze Woche aus. Die Cyber-Monday-Woche lockt mit täglich neuen Angeboten aus allen möglichen Bereichen, doch auch die eigene Hardware wird natürlich stark reduziert.

  3. Auf einen Blick Google Home Hub kommt 2019 nach Deutschland

    Der Google Home Hub wurde neben dem Pixel 3 (XL) vorgestellt und ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Google-Home-Familie, dieses Mal mit Display. Schon Amazon hatte mit dem Echo Show vorgelegt, daher ist die Antwort wenig überraschend - aber dafür recht beeindruckend.