Logitech K600 TV Tastatur macht den Fernseher zum PC© Mopolis

Logitech K600 TV Tastatur macht den Fernseher zum PC

von Robert Kern
aktualisiert am 30. August 2018

Wer sich über fummelige Texteingaben am Fernseher ärgert, kann mit der Logitech K600 TV Tastatur mehr PC-Feeling aufkommen lassen. Browsing, Scrollen, Navigieren und die üblichen Funktionen einer Fernbedienung übernimmt das vielseitige Keyboard mit bis zu 15 Meter Reichweite. Die Batterien halten rund ein Jahr.

Viele Smart-TV-Besitzer surfen auf ihrem Fernseher auch gern mal im Internet. Shopping, Urlaube auschecken und Youtube erfordern jedoch oft die Eingabe von Suchbegriffen - eine Tortur mit einer typischen Fernbedienung. Logitechs K600 will als Couch-Tastatur Abhilfe schaffen und erlaubt für Smart-TVs von Samsung, Sony und Philips komfortables Tippen, Scrollen sowie Navigieren.

Auf der K600 Webseite kann die Kompatibilität des Fernsehers mit der Tastatur geprüft werden, Logitech selber verweist auf viele Modelle ab Baujahr 2016. Auch ältere TVs könnten durchaus kompatibel sein, nur kann Logitech dann nicht die volle Funktionsvielfalt garantieren.

Logitech K600 TV Tastatur macht den Fernseher zum PC (Bild 1)© Mopolis

PC-Feeling für den smarten Fernseher

Die K600 arbeitet als Tastatur auch mit anderen Geräten wie PCs zusammen. Es stehen drei Kanäle zur Verfügung, zwischen denen gewechselt werden kann. Den ersten belegt der neue USB-Receiver mit verbesserter Reichweite von 15 Metern, die beiden anderen können per Bluetooth-Verbindung genutzt werden. Das Keyboard ist für die zweihändige Bedienung ausgelegt, es finden sich Mediatasten, Lautstärkesteuerung, Helligkeits-Einstellung, ein Homebutten und ein rundes Touchpad für die Navigation wie mit einer Computer-Maus.

Es gibt auch eine Taste für die Suche, die jedoch nicht in allen Apps funktioniert. Logitech gibt eine Batterielaufzeit von einem Jahr an. Dass die K600 nach 30 Minuten ohne Nutzung in den Standby geht, führt sicherlich zu dieser langen Laufzeit.

Logitech K600 TV Tastatur macht den Fernseher zum PC (Bild 2)© Mopolis
Logitech K600 TV Tastatur macht den Fernseher zum PC (Bild 2) (Bild 3)© Mopolis

Ab Mitte September für 80 Euro im Handel

Unser erster Eindruck ist durchaus positiv und die K600 hat sicherlich das Potential, uns viel Zeit zu ersparen. Gerade bei der Eingabe komplizierter Passwörter auf der Fernbedienung sind wir schon des Öfteren verzweifelt, auch die Wortvorhersage bei der Suche in Youtube oder Netflix liefert nicht immer gleich nach dem dritten Buchstaben verlässliche Resultate.

Die Logitech K600 könnte den Smart-TV auch ein wenig zum Familien-PC umrüsten. Verarbeitung, Tippgefühl, Funktionsumfang sind auf den ersten Blick sehr stimmig und der zusätzliche Einsatz an Set-Top-Boxen, Spielekonsolen oder Tablets eröffnet viele Möglichkeiten.