Microsoft Surface Pro und Surface Laptop bald per Powerbank laden© Mopolis

Microsoft Surface Pro und Surface Laptop bald per Powerbank laden

von Jonathan Kemper
aktualisiert vor mehr als 3 Wochen

Vom Drittanbieter J-Go Tech kommt jetzt ein praktisches Zubehör für die Surface-Geräte, mit dem du sie auch von einer Powerbank aufladen kannst. Was Microsoft selbst nicht herstellen möchte, wird dann eben von einem jungen Start-up geliefert.

Die US-amerikanische Firma J-Go Tech hat bereits ein breites Portfolio an allerlei Zubehör für verschiedene Geräte und hat ein Problem erkannt: Die Microsoft Surface Pro Convertible-Notebooks und der Surface Laptop lassen sich nicht von einer mobilen Stromquelle wie einer Powerbank aufladen, da ein entsprechendes Kabel fehlt. Microsoft hat sich zu lange gegen USB-C gewehrt und auf eine proprietäre Lösung gesetzt, die mit einigen Einschränkungen verbunden ist.

Die richtige Powerbank wählen

Mit 20 US-Dollar ist der schlanke Surface Connector von J-Go Tech recht günstig gegenüber dem riesigen Hub, den Microsoft für rund 100 Euro verkauft. Das Kabel mit dem Power-Anschluss an der einen und USB-C auf der anderen Seite. Allerdings musst du darauf achten, dass die Powerbank ebenfalls einen USB-C-Anschluss hat und USB-PD (Power Delivery) unterstützt, was bei älteren Modellen oft nicht der Fall ist. Eine Empfehlung wäre zum Beispiel dieses Akkupack von RAVPower.

Internationaler Launch folgt

Im offiziellen Reddit-Thread zum neuen Produkt von J-Go Tech äußert sich der Gründer zum internationalen Bedarf des Adapters. Nach dem Start in den USA kümmere man sich um die weltweite Verfügbarkeit im eigenen Online-Shop, ohnehin arbeiten sie bereits mit Amazon und AliExpress zusammen. Im Laufe des ersten Halbjahres 2019 dürfte es dementsprechend soweit sein, dass du den Surface-Connect-Kabel auch aus Deutschland bestellen kannst.

Microsoft Surface Pro und Surface Laptop bald per Powerbank laden (Bild 1)© Mopolis

Das Microsoft Surface Pro 6 ist eines der interessantesten und stärksten 2-in-1 Convertibles in diesem Jahr und wird derzeit von uns ausführlich getestet. Stay tuned!

Quellen: The Verge, Reddit

Weitere Artikel

  1. 2-in-1 Convertible Notebooks: Die besten 2-in-1 Convertible Notebooks 2019 im Test© Mopolis

    2-in-1 Convertible Notebooks Die besten 2-in-1 Convertible Notebooks 2019 im Test

    Wir haben flexible 2-in-1 Convertible-Notebooks für mobiles Arbeiten, Surfen und Spiele verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind Microsofts Surface Pro 6, der Vorgänger Surface Pro, das Surface Book 2 und Lenovos IdeaPad Yoga 920 Vibes. Einen günstigen Einstieg ermöglicht dir unser Budget-Tipp: Das Microsoft Surface Go.

  2. Konkurrenz-Killer Apple iTunes & AirPlay 2 bald auf Fernsehern von Samsung & Co.

    Smart TVs von Samsung und weiteren Marken werden zukünftig mit einer Apple iTunes App für Filme und Serien sowie der AirPlay-2-Technik ausgestattet. Eine zusätzliche Streaming-Box, zum Beispiel in Form des Apple TV 4K, wird somit nicht mehr zwangsweise benötigt. Auch das Streamen vom iPhone oder MacBook auf den Fernseher wird einfacher.