Microsoft teasert AR-Headset HoloLens 2 an© www.microsoft.com

Microsoft teasert AR-Headset HoloLens 2 an

von Kamal Nicholas
aktualisiert vor 4 Tagen

Ein Teaservideo des Hololens-Entwicklers Alex Kipman verspricht eine Neuvorstellung aus dem Augmented-Reality-Bereich für den 24.02.2019 in Barcelona. Wir erwarten das Headset HoloLens 2 mit mehr Rechenpower.

Auch dieses Jahr findet in Barcelona wieder einmal der Mobile World Congress (MWC) statt. Und natürlich wird auch Microsoft mit der ein oder anderen Neuigkeit mit von der Partie sein. Ganz frisch ist nun ein Video erschienen, das eine neue Version von Microsofts Mixed-Reality-Headsets namens HoloLens 2 ankündigen dürfte.

Youtube-Video: Microsoft teasert AR-Headset HoloLens 2 an

Bereits im vergangenen Jahr gab es erste Gerüchte zur neuen HoloLens, die bis dato auf den Codenamen „Sidney“ hörte. Zugegebenermaßen ist das nun offiziell veröffentlichte Video auf den ersten Blick eher mysteriös und wenig aussagekräftig. Da es aber von Alex Kipman, dem erfinderischen Kopf hinter der HoloLens, mit dem Satz: „MWC19 – are you excited? I know I am ...“ auf Twitter geposted wurde, ist die Verbindung zur HoloLens (2?) doch sehr naheliegend. Zudem kann die erste HoloLens mittlerweile nicht mehr über Microsoft erworben werden, was einen baldigen Nachfolger noch wahrscheinlicher macht.

Sollte es sich also tatsächlich um die HoloLens 2 handeln, dürften wir einige Verbesserungen zur ersten Version von Microsofts Mixed-Reality-Brille sehen. Dazu gehören ein geringeres Gewicht, ein höherer Tragekomfort und ein verbessertes Display. Was genau sich aber hinter der Ankündigung und dem rätselhaften Video verbirgt, werden wir dann wohl erst am 24.4. auf dem MWC 2019 erfahren.

Quellen: Ars Technica, Alex Kipman @Twitter

Weitere Artikel

  1. VR Brillen: Die 3 besten VR Brillen

    VR Brillen Die 3 besten VR Brillen

    Virtual Reality-Brillen sind viel mehr als nur Gaming-Gadgets: Vielmehr zeigen sie interessante Kurzfilme, zeigen die Zukunft des Lernens auf und ermöglichen neue Betrachtungsweisen. Es gibt sie für Smartphones, Konsolen und Computer. Und alle können irgendetwas besonders gut. Manche haben ein besonders großes Sichtfeld, zeigen besonders viele Bilder pro Sekunde oder haben eine höhere Auflösung. Wir haben für euch unsere Favoriten gefunden.