Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an© www.nintendo.com

Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

von Robert Kern
aktualisiert am 14. Februar 2019

In seiner 35-minütigen Keynote Nintendo Direct zeigt ein Feuerwerk an Spielen, die 2019 erscheinen, darunter das Gameboy-Remake Zelda: Links Awakening, Super Mario Maker 2, Fire Emblem und Tetris 99. Letzteres kann man direkt kostenlos downloaden, für Links Abenteuer muss man sich noch bis Ende 2019 gedulden.

Nintendo sorgt für Nachschub für seine beliebte Spielekonsole Switch (Test). Das Multiplayer-Game Tetris 99 für bis zu 99 Kandidaten im Ballte Royale könnt ihr direkt kostenlos downloaden, bevor ihr weiterlest. Das und die Demo für Daemon X Machina vertrösten euch über die Wartezeit auf Zelda: Link's Awakening später in diesem Jahr. Hier könnt ihr euch die Keynote anschauen, nachfolgend stellen wir euch ein paar Games vor:

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Zelda: Link's Awakening

Das Remake des Gameboy-Titels Zelda: Link's Awakening ist nicht ganz im Stile von Breath of the Wild gehalten, für Fans der Zelda-Games aber sicher Grund zur Vorfreude.

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Tetris 99

Fast hundert Online-Spieler in Tetris, ein Gewinner. Mehr muss man nicht sagen. Ihr könnt, einen Nintendo-Switch-Online-Account vorausgesetzt, schon heute loszocken.

Astral Chain

Ende August kommt mit Astral Chain von Platinum ein neues Action-Abenteuer für die Switch. Das Studio war verantwortlich für Bayonetta und Nier: Automata.

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Fire Emblem: Three Houses

Am 26. Juli erscheint das Anime-Strategie-Spiel Fire Emblem: Three Houses. Nintendo stellt euch das Game in einem 5-minütigen Trailer vor.

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Super Mario Maker 2

Das 2015er Wii-U-Spiel Super Mario Maker bekommt einen Nachfolger für die Switch. Ihr könnt eure eigenen Mario-Welten gestalten und euch mit mehr Werkzeugen, Objekten und Features austoben. Juni 2019 ist es soweit.

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Super Smash Bros. Ultimate Version 3.0

Noch im Frühling soll ein großes Update für Super Smash Bros. kommen. Für Details "müsst ihr noch warten".

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Oninaki

Als "Watcher" Kagachi kämpft man ab Sommer abwechselnd in der Welt der Toten und Lebenden um verlorene Seelen zu retten.

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Dragon Quest XI

Der Rollenspiel-Klassiker Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals schafft es im Herbst auf die Switch. Die Grafik kann von HD auf 16-Bit-Nostalgie umgestellt werden.

Youtube-Video: Nintendo kündigt Zelda: Link's Awakening und viele andere Switch-Spiele an

Im Schnelldurchlauf droppen wir euch noch ein paar weitere Titel: Das Indie-Game Deltarune kommt am 28.02., kann kostenlos heruntergeladen werden. Mit Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order dürfen Gamer in diesem Jahr die Haut ihrer Helden aus Avengers, Guardians of the Galaxy oder X-Men schlüpfen. In Boxboy!+Boxgirl! warten 270 neue Puzzle-Level und Yoshi's Crafted World könnt ihr als Demo ausprobieren.

Noch im Frühjahr kommen Hellblade: Senuas Sacrifice, Final Fantasy VII (26.03.) auf die Switch. Im Sommer folgt Grid Autosport und im Herbst wird es gruselig mit Dead by Daylight. Wir sind uns sicher, das ihr in Nintendos Spielefeuerwerk fündig werdet.

Quelle: Nintendo

Weitere Artikel

  1. Spielekonsolen: Die besten Spielekonsolen 2019 im Test© Mopolis

    Spielekonsolen Die besten Spielekonsolen 2019 im Test

    Wir haben alle aktuellen Spielekonsolen, die Gaming-Zentralen im Wohnzimmer, verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind die Flaggschiffe der drei großen Hersteller - die Microsoft Xbox One X, die Sony PlayStation 4 Pro und die Nintendo Switch. Von der besten Konsole für 4K-HDR-Games, über spannende Exklusivtitel bis hin zum mobilen Spiele-Konzept ist alles dabei.

  2. Designed for Xbox Razer Turret Gaming-Maus & Tastatur für Xbox One starten im März

    Mit dem neuen Razer Turret geht ab dem 1. Quartal 2019 die erste kabellose Tastatur-Maus-Kombination speziell für die Xbox One Konsole an den Start. Im 250 US-Dollar teuren Paket befinden sich ein mechanisches Gaming-Keyboard mit integriertem Mauspad und die beliebte Razer Mamba Wireless. Für den Deutschland-Start bleiben jedoch einige Fragen offen.

  3. Überraschend: Sony ist 2019 zum ersten Mal nicht auf der E3© Mopolis

    Überraschend Sony ist 2019 zum ersten Mal nicht auf der E3

    Einem offiziellen Statement zufolge wird Sony zum ersten Mal in der 24-jährigen Geschichte der E3 nicht an einer der wichtigsten Videospielmessen teilnehmen. Die Ankündigung folgt auf die bereits ausfallende PlayStation Experience, die üblicherweise jährlich stattfindet.

  4. Endlich!: Xbox One: Die ersten Spiele unterstützen Maus und Tastatur© Mopolis

    Endlich! Xbox One: Die ersten Spiele unterstützen Maus und Tastatur

    Die Xbox One erlaubt ab sofort auch die Eingabe per Maus und Tastatur, mit der sich Microsoft eine größere Zielgruppe verspricht. Vor allem verbessert das die Zielgenauigkeit in Shooter-Spielen. Die Liste der zunächst unterstützten Games ist zwar noch klein, wird jedoch stetig erweitert.