Razer Phone bekommt Update für Netflix mit 5.1 Sound und HDR© Mopolis

Razer Phone bekommt Update für Netflix mit 5.1 Sound und HDR

von Robert Kern
aktualisiert am 01. Februar 2018

Mit dem jüngsten Update ist das Razer Phone das erste Smartphone, was Netflix in HDR mit Dolby Digital 5.1 streamen kann. Verbessert wird auch die Kamera des Entertainers und das Sicherheitslevel wird auf den 5. Januar gepatcht. Damit werden auch die Sicherheitslücken im Zusammenhang mit dem Spectre- und Meltdown-Prozessorproblemen behoben.

Das jüngste Update für das Razer Phone bringt nicht nur HDR und Dolby Digital 5.1 für Netflix, es integriert gleich eine eigens angepasste App des Streaming-Giganten im Android-System. Ihr solltet euch dieses Update aufgrund der Securitiy Fixes für Meltdown und Spectre als Razer-Phone-Besitzer sowieso nicht entgehen lassen.

Mit dem ersten Smartphone-Wurf hat es Razer nicht ganz in die Bestenliste geschafft, trotzdem handelt es sich um ein geniales Smartphone. Mit dem einmaligen 120-Hz-Display, ebenso konkurrenzlos aufspielenden Stereo-Lautsprechern und einer dicken Batterie mit 4.000 mAh ist das Razer Phone ein mobiler Entertainer par Excellence. Auf dem hochauflösenden 5,7-Zoll-Screen strahlt euch ein erstklassiges Bild entgegen und bei dem Sound des Razer Phone erblassen viele Tablets.

An der Kamera-Software wird auch mit dem aktuellen Update (Android 7.1.1) weiter geschraubt, noch im ersten Quartal darf Android 8 Oreo erwartet werden.

Youtube-Video: Razer Phone bekommt Update für Netflix mit 5.1 Sound und HDR