Razer Turret Gaming-Maus & Tastatur für Xbox One starten im März© Razer

Razer Turret Gaming-Maus & Tastatur für Xbox One starten im März

von Stefan Trunzik
aktualisiert am 21. Dezember 2018

Mit dem neuen Razer Turret geht ab dem 1. Quartal 2019 die erste kabellose Tastatur-Maus-Kombination speziell für die Xbox One Konsole an den Start. Im 250 US-Dollar teuren Paket befinden sich ein mechanisches Gaming-Keyboard mit integriertem Mauspad und die beliebte Razer Mamba Wireless. Für den Deutschland-Start bleiben jedoch einige Fragen offen.

Razer gehört zu den ersten Kooperationspartnern von Microsoft, die Mäuse und Tastaturen unter dem Label "Designed for Xbox" anbieten werden. Nun geht der US-amerikanische Hersteller von Gaming-Zubehör ins Detail. Der Name ist kein neuer: Schon vor einigen Jahren gab es ein Razer-Turret-Set für Couch-Gamer, jetzt folgt die Neuauflage.

Razer Turret Gaming-Maus & Tastatur für Xbox One starten im März (Bild 5)© Razer

Der Razer Turret bringt eine Tastatur, die mit mechanischen Razer Green Switches, mittelhohen Keycaps, Chroma-Beleuchtung (Xbox Dynamic Lighting), integrierter Handballenauflage und ausfahrbarem Mauspad überzeugen soll. Razer spricht von einem kompakten Layout, ein numerisches Ziffernfeld fällt also weg. Die so genannte "Xbox One Edition" des Turret Keyboard verfügt zudem über eine dedizierte Xbox-Taste, welche das Dashboard deiner Spielekonsole öffnet.

Auf Basis der Razer Mamba Wireless Gaming-Maus wird die Kombo mit der Turret Mouse ergänzt. Die Eckdaten: 16.000 DPI, 1.000 Hz Ultrapolling und sieben programmierbare Maustasten. Auch hier kommt die Razer Chroma-LED-Technik zum Einsatz, welche die Maus nach deinen Wünschen farbig beleuchtet.

Razer Turret Gaming-Maus & Tastatur für Xbox One starten im März (Bild 6)© Razer

Das Tastatur-Maus-Gespann wird über einen 2,4-GHz-Adapter kabellos mit deiner Xbox One, Xbox One S oder Xbox One X verbunden. Alternativ kann der Razer Turret auch an deinen Windows PC angeschlossen werden. Die Akkulaufzeiten liegen je nach Beleuchtung zwischen 11 und 50 Stunden. Razer macht hierzu folgende Angaben:

Razer Turret for Xbox One-Tastatur

  • Bis zu 11 Stunden mit Standard-Beleuchtung
  • Bis zu 43 Stunden ohne Beleuchtung

Razer Turret for Xbox One-Maus

  • Bis zu 30 Stunden mit Standard-Beleuchtung
  • Bis zu 50 Stunden ohne Beleuchtung

Zu den ersten Spielen, die auf der Xbox One mit Maus und Tastatur gespielt werden können, gehören unter anderem Fortnite, War Thunder, Minecraft, Warframe, Warhammer: Vermintide 2 und X-Morph Defense.

Einige Fragen bleiben offen
vor allem für deutsche Nutzer

Bislang wurde von Razer lediglich ein internationaler Start im 1. Quartal 2019 angekündigt, die Kollegen von The Verge sprechen von März 2019. Ob ein deutsches Tastatur-Layout geplant ist, steht genauso wenig fest wie ein Euro-Preis. Aktuell wird das Razer-Turret-Paket mit 249,99 US-Dollar zu Buche schlagen.

Razer Turret Gaming-Maus & Tastatur für Xbox One starten im März (Bild 1)© Razer

Interessant zu wissen wäre auch, ob Razer eine "Charge & Play" Funktion unterstützt, also das Spielen während Maus und Tastatur via Kabel aufgeladen werden. Allgemein steht die Frage im Raum, ob die durchaus komfortable Wireless-Lösung auch durch eine kabelgebundene Anschlussmöglichkeit ersetzt werden kann. Entsprechende USB-Kabel mit einer Kabellänge von bis zu 2,10m liegen dem Bundle auf jeden Fall bei.

Antwort von Razer
Bisher stehen ein Euro-Preis und die Verfügbarkeit in Europa nicht fest. Geplant ist vorerst der weltweite Launch des Razer Turret mit US-Tastatur-Layout. Eine detailliertere Angabe als den Start bis Ende März kann noch nicht gemacht werden. Auf die Frage zum Thema Charge & Play antwortete Razer positiv. Du kannst die Tastatur und Maus also auch ohne Wireless-Dongle verwenden oder sie parallel dazu aufladen.

Weitere Artikel

  1. Notebooks: Die besten Notebooks 2019 im Test© Mopolis

    Notebooks Die besten Notebooks 2019 im Test

    Wir haben kompakte Notebooks mit Power, hochwertiger Verarbeitung und langer Akkulaufzeit verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind das Apple MacBook Pro 13, das Huawei MateBook X Pro, das MacBook Air 2018, Dells XPS 13 9370 und das Razer Blade Stealth. Aber auch mit unserem Budget-Tipp, dem Lenovo IdeaPad 720S Laptop, kannst du prima unterwegs texten, surfen und präsentieren.