Sennheiser Momentum True Wireless und Ambeo Soundbar erstmals in Europa© Sennheiser

Sennheiser Momentum True Wireless und Ambeo Soundbar erstmals in Europa

von Jonathan Kemper
aktualisiert am 21. Dezember 2018

Die Sennheiser Momentum True Wireless werden ihrem Namen mehr als gerecht, denn sie verzichten voll und ganz auf eine Kabelverbindung. Die Sennheiser Ambeo Soundbar kommt jetzt erstmalig nach Europa und liefert 3D-Sound aus allen Richtungen.

Sennheiser verlässt sich bei den Momentum True Wireless auf Altbewährtes. Komplett kabellose Bluetooth-Kopfhörer sind jetzt keine bahnbrechende Neuerung, in Verbindung mit der hohen Sennheiser-Qualität könnten sie allerdings überzeugen. Dazu kommen coole Features: Obwohl nicht viel Platz auf den Rücken der Hörern bleibt, ist zum Beispiel eine Gestensteuerung trotzdem möglich.

Telefonie und Sprachsteuerung

Die Geräusche, die du beim Wischen verursachst, werden genauso wie Nebengeräusche bei Telefonaten herausgefiltert. Über die integrierten Mikrofone kannst du nicht nur telefonieren oder Sprachnachrichten aufzeichnen, sondern auch die Sprachsteuerung deines Smartphones wie Apple Siri oder den Google Assistant nutzen.

Zu unseren Favoriten der Bluetooth-Kopfhörer für Sportler sind mit den Zolo Liberty+ (Testbericht) andere „truly wireless“-Earbuds vertreten. Sennheisers Momentum sind zwar in einem anderen Preisbereich angesiedelt, verzichten aber auf so etwas wie die Gestensteuerung oder eine umfangreiche Personalisierung. Bluetooth 5.0 gefiel uns schon bei den Zolo Liberty+ mit einer stabilen Verbindung. Die Sennheiser Momentum True Wireless werden da nicht anders sein.

Sennheiser Momentum True Wireless und Ambeo Soundbar erstmals in Europa (Bild 2)© Mopolis

Codec-Unterstützung für apt-X, AAC und SBC

Für guten Sound sorgen ein 7-mm-Wandlersystem, ein Equalizer in der Sennheiser-App und die unterstützten Codecs Qualcomm apt-X (LL), AAC und SBC. Nicht nur für Sportler sind Schweiß- und Spritzwasserschutz nach IPX4 interessant. Eine Ladung des Akkus hält für vier Stunden, mit dem portablen Ladecase kannst du bis zu zwölf Stunden herausholen.

Ab Mitte November 2018 werden die Sennheiser Momentum True Wireless laut Hersteller für knapp 300 Euro verfügbar sein.

Sennheiser Momentum True Wireless und Ambeo Soundbar erstmals in Europa (Bild 1)© Mopolis

Jeder Sound wird 3D

Alles andere als portabel ist die Ambeo Soundbar, die jetzt zum ersten Mal auch in Europa verfügbar sein wird. Sie ist der jüngste Vertreter des 3D-Audio-Portfolios und bietet 5.1.4-Sound. Obwohl kein zusätzlicher Subwoofer dabei ist, überraschen die kraftvollen Bässe mit bis zu 30 Hertz. Damit die Soundbar in deinem Zimmer den bestmöglichen Klang hervorbringt, kannst du sie über eine Raumkalibrierung den Gegebenheiten anpassen. Die sogenannte Upmix-Technologie verspricht übrigens, alle Inhalte in 3D-Sound umzuwandeln.

Die Sennheiser Ambeo Soundbar hat insgesamt 13 Lautsprecher verbaut und unterstützt die 3D-Formate Dolby Atmos, MPEG-H und DTS:X. Musik kannst du über Bluetooth und eingebautem Google Chromecast abspielen. Ansonsten erfolgt die Steuerung über eine Tastenreihe auf der Oberseite des eloxierten Aluminiumgehäuses, wo sich auch ein NFC-Chip findet. Auf der Frontseite ist ein kleines OLED-Display angebracht.

Anfang 2019 soll die Sennheiser Ambeo Soundbar verfügbar sein. Der Preis wird zwischen 2000 und 2500 Euro liegen.

Weitere Artikel

  1. WLAN-Lautsprecher: Die besten WLAN-Lautsprecher 2019 im Test© Mopolis

    WLAN-Lautsprecher Die besten WLAN-Lautsprecher 2019 im Test

    Wir haben gut klingende und smarte WLAN-Lautsprecher für Musik-Streaming verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind der Sonos One, Apples HomePod und der Sonos Play:5. Aber auch weitere Speaker konnten uns mit ihrem kräftigen Klang und ihrer Vielseitigkeit überzeugen. Denn was gibt es Schöneres, als die Lieblingsmusik in den eigenen vier Wänden richtig aufzudrehen.

  2. Ohr-Sensor: Apple AirPods 2 sollen deine Gesundheit überwachen können© Mopolis

    Ohr-Sensor Apple AirPods 2 sollen deine Gesundheit überwachen können

    In diesem Jahr erwarten dich von Apple endlich neue AirPods, die einem Bericht nach zu urteilen auch deine Gesundheit überwachen können. Nach der ersten Generation hatten wir eigentlich schon 2018 mit einem Nachfolger gerechnet, auf den haben wir aber vergebens gehofft.

  3. Technik-Fest: CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops© Mopolis

    Technik-Fest CES 2019: Wir erwarten 8K-TVs und Kameras, AMD-Chips und OLED-Laptops

    Das alljährliche Gadgetfeuerwerk steht mit der wichtigsten Technikmesse in der westlichen Hemisphäre kurz bevor. Die Consumer Electronics Show, kurz: CES, wird vom 8. bis 11. Januar Schauplatz vieler erwarteter, doch auch überraschender Neuheiten sein. Wir verraten euch, worauf ihr euch besonders freuen könnt.

  4. Alle Jahre wieder Kevin und der Google Assistant - Allein zu Haus

    Zum Fest hat sich Google dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht und holt Kevin-McCallister-Darsteller Macaulay Culkin in den neusten Spot. Und "Kevin- Allein zu Haus" passt nicht nur bestens zur Weihnachtszeit, sondern bietet auch optimale Voraussetzungen für die Präsentation des Google Assistants.