Vifa Home für Stockholm und Copenhagen 2.0© Vifa

Multiroom-Upgrade
Vifa Home für Stockholm und Copenhagen 2.0

von Robert Kern
aktualisiert vor 1 Woche

Die neuen Vifa Stockholm 2.0 und Copenhagen 2.0 WLAN-Lautsprecher erhalten mit Vifa Home ein Multiroom-Konzept. Sie können über eine Taste gekoppelt und per App gesteuert werden. Musik kommt per Bluetooth mit AptX HD, Airplay oder DLNA auf die dänischen Design-Lautsprecher.

Das dänische Unternehmen Vifa kombiniert Design und Klangqualität in einem überschaubaren Sortiment an Bluetooth- und WLAN-Lautsprechern. Die fünf nach skandinavischen Hauptstädten benannten, kabellosen Lautsprecher erhalten jedoch ihre Vielfalt in den Farbvarianten. Die Gehäuse der Lautsprecher sind aus Aluminium gefertigt und mit einem Textil des Design-Unternehmens Kvadrat versehen. Vifa setzt auf Trendfarben wie Pine Green, Mountain Blue, Sand Yellow, Ocean Blue, Anthracite Grey und Pebble Grey.

Die besten WLAN-Lautsprecher die wir lieben

Amazon Echo

Amazon Echo

  1. Küchenhilfe, Timer, Wetterdienst, Musikanlage
  2. Präzise Spracherkennung, angenehme Stimme
  3. Vielfältige Möglichkeiten mit IFTTT
Sonos Play:1

Sonos Play:1

  1. Starker Klang für geringe Abmessungen
  2. Universelle Software mit Musikdiensten
  3. Einfache Einrichtung per App
Sonos Play:5

Sonos Play:5

  1. Präziser und kraftvoller Klang
  2. Einfache Einrichtung und Bedienung per App
  3. Musikdienste und herkömmliche Zuspieler

Die beiden größten Speaker, Copenhagen und die Soundbar Stockholm erhalten ein sanftes Refresh und können in der Version 2.0 nun für Multiroom-Setups miteinander verbunden werden. In beliebiger Kombination beschallen sie jede Ecke der Wohnung mit Musik vom TV, Smartphone, Tablet, USB-Sticks oder über Streaming-Anbieter wie Spotify und Tune-In direkt. Als Quellen dienen Bluetooth mit aptX HD, Wi-Fi direct, ein optischer Eingang oder ein 3,5 mm Klinke-Anschluss, Copenhagen 2.0 und Stockholm 2.0 unterstützen Apple Airplay und DLNA.

Vifa Home für Stockholm und Copenhagen 2.0 (Bild 2)© Vifa
Vifa Home für Stockholm und Copenhagen 2.0 (Bild 1)© Vifa
Vifa Home für Stockholm und Copenhagen 2.0 (Bild 1) (Bild 3)© Vifa
Vifa Home für Stockholm und Copenhagen 2.0 (Bild 1) (Bild 3) (Bild 4)© Vifa

Copenhagen 2.0 wird 700 Euro kosten, der Preis für Stockholm 2.0 liegt bei 1.300 Euro. Ein Datum für den Marktstart hat uns Vifa noch nicht verraten.

Youtube-Video: Vifa Home für Stockholm und Copenhagen 2.0

Das Mopolis-Prinzip

  1. Produkte die wir lieben
    Nicht allein der Preis ist entscheident. Ebenso Nutzen, Qualität, Zuverlässigkeit und einiges mehr, können für Dich wichtig sein.
  2. Transparente Empfehlungen
    Wir legen alle Quellen offen. So kannst Du den Spuren unserer Erkenntnisse bis hin zur Empfehlung klar folgen.
  3. Preise vergleichen und sparen
    Wir vergleichen für Dich die Preise aus 34 Onlineshops. Für getätigte Käufe oder Klicks erhalten wir eine Provision.
  4. Über 15 Jahre Erfahrung
    Das gründliche und ausführliche Beraten, konnten wir schon seit 2003 mit Notebookinfo.de und unseren erfahrenen Redakteuren üben.