Huawei Watch 2:
Für Google-Fans und solche, die es werden wollen

von Jonathan Kemper
aktualisiert am 21.September.2017

Android Wear ist das wohl bekannteste Betriebssystem für die smarten Uhren. Da Google es Herstellern kostenlos zur Verfügung stellt, ist die Anzahl an Smartwatches entsprechend hoch. Wenn du jedoch einen der besten Begleiter mit der Android-Software suchst, bist du bei der Huawei Watch 2 genau richtig.

Elegant und leistungsstark

Google hat Android Wear erstmals 2014 präsentiert, seitdem änderte sich viel. Inzwischen wurde sogar eine zweite Major-Version auf den Markt gebracht und diese hat die anfänglichen Kinderkrankheiten zum größten Teil beseitigt. Man kann guten Gewissens sagen, dass Android Wear 2.0 das wahrscheinlich vielseitigste System für eine Smartwatch ist. Mit der zweiten Iteration funktionieren die Uhren sogar mit einem iPhone hervorragend, denn Uhren-Apps lassen sich auch unabhängig vom Smartphone installieren.

Die Huawei Watch 2 vereint alle Grundgedanken von Android Wear und bringt sie in einem schicken Gewand aufs Handgelenk. Das AMOLED-Display der Watch 2 ist rund und hat eine Diagonale von 1,2 Zoll. Die Auflösung von 390 x 390 Pixeln resultiert in einer der höchsten Pixeldichten, die aktuell auf dem Markt zu finden sind. Geschützt vor Kratzern wird der Bildschirm von Corning Gorilla Glass.

Premium-Hardware von Qualcomm
Während in vergangenen Generationen der Prozessor Snapdragon 400 aus dem Hause Qualcomm der Chip der Wahl war, wurde der inzwischen vom Qualcomm Snapdragon Wear 2100 abgelöst. Und das ist auch gut so: Hatte der Snapdragon 400 zwar genügend Power, war er eigentlich für Smartphones entworfen und entsprechend stromhungrig. Der Wear 2100 hingegen ist für Smartwatches gebaut und bringt mehr Power bei weniger Akkulast. Dazu wird er in der Huawei Watch 2 von 768 MB RAM für flottes Multitasking begleitet.

Auf dem 4 GB großen Flash-Speicher können auf der Huawei Watch 2 Daten wie Musik mitgenommen werden, doch auch Apps müssen hier Platz finden. Die 4 GB sind zwar aktueller Standard, das kann allerdings schon knapp werden. Statt bei WhatsApp Antworten ins Mikrofon zu sprechen, könnt ihr mit der neuen Version von Android Wear auch Texte tippen, was jedoch für längere Inhalte ziemlich anstrengend ist. Ebenfalls an Bord ist das Pendant zu Apples Siri, der Google Assistant, ein persönlicher Sprach-Butler für allerlei mögliche Fragen und Aufgaben.

Vor Wasser und Staub muss man die Huawei Watch 2 nicht schützen: Sie ist mit dem IP68-Standard zertifiziert, welches ihr bescheinigt, staubdicht zu sein und bis 1,5 Meter unter Wasser 30 Minuten aushalten zu können. Damit ist sie nicht nur vor dicken Regenschauern geschützt, sondern auch für Hobbyschwimmer von Interesse. Dann solltest du dir aber auch Gedanken um das Armband machen, geliefert wird sie nämlich - je nach deinem persönlichen Geschmack - mit einem Kunststoff- oder auch einem Leder-Armband. Gehst du mal laufen, stehen GPS-Modul für Tracking des Wegs und ein Herzfrequenzsensor zur Überwachung deiner körperlichen Verfassung bereit.

Autarke Option mit Internetverbindung

Im Gegensatz zu vielen Konkurrenten ist die Huawei Watch 2 auch in einer LTE-Ausführung erhältlich, die dann jedoch eine eigene SIM-Karte benötigt. Das heißt, du kannst die Uhr vollständig ohne Smartphone zum Telefonieren verwenden. Dafür hat die Watch 2 extra ein Mikrofon und einen kleinen Lautsprecher an Bord. Die dauerhafte Verbindung mit dem Internet wirkt sich jedoch auch auf die Akkulaufzeit aus. Ohne LTE-Verbindung reicht eine Ladung des 420 mAh großen Akkus für rund zwei Tage aus. Verbindet sich die Uhr allerdings unterwegs mit dem Internet, sollte sie jeden Abend an die mitgelieferte induktive Ladestation. Ein Kabel muss also niemals mit der Uhr verbunden werden.

Quellen: Mobiflip, Wareable, Netzwelt, Curved

Technische Daten
Für das Huawei Watch 2

  1. Display:1,2 Zoll (390 x 390 Pixel)
  2. Display-Art:AMOLED
  3. Prozessor:Qualcomm Snapdragon Wear 2100, Quad-Core
  4. Speicher:768 MB RAM, 4 GB Flash
  5. Besonderheiten:wasserdicht
  1. Sensoren:Herzfrequenz, Beschleunigung, Gyroskop, Barometer, Kompass
  2. Akkulaufzeit:Bis zu 2 Tage
  3. Betriebssystem:Google Android Wear 2.0
  4. Schnittstellen:WLAN, Bluetooth 4.1, GPS, NFC, optional 4G LTE
  5. Gewicht:56 Gramm

Weitere Varianten
Zum Huawei Watch 2

Classic-Version mit Lederarmband
ab 335,00 € *
inkl. Versandkosten
zum Anbieter
Amazon, stand 22.11.2017 12:06
7 weitere Angebote
4G-Version Orange mit Sportarmband
ab 349,99 € *
inkl. Versandkosten
zum Anbieter
Amazon, stand 22.11.2017 12:06
8 weitere Angebote
Sport-Version mit grauem Sportarmband
ab 269,99 € *
inkl. Versandkosten
zum Anbieter
Amazon, stand 22.11.2017 12:06
8 weitere Angebote

Die Alternativen
Zu dem Huawei Watch 2

Apple Watch Series 3

Apple Watch Series 3

ab 689,00 € *
  1. Große Auswahl an Apps
  2. Erstklassige Verarbeitung & Leistung
  3. Eigenständiges GPS & 4G LTE
Mehr zum Test
ab 689,00 €Alternate.de
5,99 € Versand, stand 22.11.2017 12:09
Samsung Gear S3

Samsung Gear S3

ab 309,00 € *
  1. Always On-Display zeigt immer die Uhrzeit
  2. Breite Anwendungsmöglichkeit
  3. Support für Apple iOS und Google Android
Mehr zum Produkt
ab 309,00 €Amazon
inkl. Versand, stand 22.11.2017 12:06

Das Mopolis-Prinzip

  1. Produkte die wir lieben
    Nicht allein der Preis ist entscheident. Ebenso Nutzen, Qualität, Zuverlässigkeit und einiges mehr, können für Dich wichtig sein.
  2. Transparente Empfehlungen
    Wir legen alle Quellen offen. So kannst Du den Spuren unserer Erkenntnisse bis hin zur Empfehlung klar folgen.
  3. Preise vergleichen und sparen
    Wir vergleichen für Dich die Preise aus 45 Onlineshops. Für getätigte Käufe oder Klicks erhalten wir eine Provision.
  4. Über 14 Jahre Erfahrung
    Das gründliche und ausführliche Beraten, konnten wir schon seit 2003 mit Notebookinfo.de und unseren erfahrenen Redakteuren üben.