Spielekonsolen© Mopolis

Die besten Spielekonsolen 2018 im Test

von Stefan Trunzik
aktualisiert am 06. September 2018
Dein Ratgeber
Stefan Trunzik

Managing Editor bei Mopolis und Experte für Gaming, mobile Hardware & Apple

Wir haben alle aktuellen Spielekonsolen, die Gaming-Zentralen im Wohnzimmer, verglichen und getestet. Die Testsieger unserer Redaktion sind die Flaggschiffe der drei großen Hersteller - die Microsoft Xbox One X, die Sony PlayStation 4 Pro und die Nintendo Switch. Von der besten Konsole für 4K-HDR-Games, über spannende Exklusivtitel bis hin zum mobilen Spiele-Konzept ist alles dabei.

Mit der Xbox One X hat Microsoft die aktuell leistungsstärkste Spielekonsole am Markt. Hier bekommst du die beste 4K-Grafik - sowohl bei Exklusivtiteln, als auch bei Multiplattform-Spielen. Dank HDR10 und Dolby Atmos kannst du in Gaming-Highlights wie Forza Motorsport 7 und Sea of Thieves optisch und akustisch richtig eintauchen. Gleichzeitig optimiert Microsoft ältere Bestseller für die One X, sodass schon jetzt eine große Bibliothek an grafisch grandiosen Titeln bereitsteht.

Xbox Live Gold öffnet dir dabei die Tür zu spannenden Online-Matches und kostenlosen Spielen. Durch den Xbox Game Pass und EA Access kannst du dir dazu das "Netflix für Games" ins Haus holen, das auch alle zukünftigen Exklusivtitel für dich im Abo bereithält. Dass die Xbox One X aber nicht nur dein Gamer-Herz höher schlagen lässt, zeigen die vielen Apps, Streaming-Features und das UltraHD (4K) Blu-ray Laufwerk.

Du willst die beste 4K-HDR-Grafik? Dann empfehlen wir dir unseren Microsoft Xbox One X Test.

Die Sony PlayStation 4 Pro spielt sich mit einem grandiosen Line-Up der besten Exklusivtitel in die Herzen der Gamer. Sie ist die leistungsfähigste Konsole von Sony und wirft Top-Games wie God of War, Uncharted Lost Legacy und Horizon Zero Dawn in 4K-Auflösung und HDR auf deinen Fernseher. Bei der PS4 Pro findest du nicht nur die besten Spiele, sie ist auch die einzige Konsole, die Virtual Reality bietet. Mit PlayStation VR kannst du in über 100 Games eintauchen.

Schließt du ein PlayStation-Plus-Abo ab, kannst du Online-Multiplayer nutzen und du erhälst auch jeden Monat zwei Spiele zum kostenfreien Download. Sony steht für das reichhaltigste Angebot, platziert jedes Jahr Exklusiv-Games seiner Plattform in den Top 10 aller Videospiele und hält mit dem Flaggschiff PlayStation 4 Pro das beste Gaming-Erlebnis für dein Wohnzimmer bereit.

Starke Exklusivspiele sind für dich wichtig? Mehr dazu in unserem Sony PlayStation 4 Pro Test.

Die Nintendo Switch verspricht Spaß für die ganze Familie - zuhause und unterwegs. Super Mario, Link und Donkey Kong oder auch der Drachentöter aus Skyrim begleiten dich unterwegs auch in der Bahn oder im Flugzeug. Du kannst deine Joy-Con-Controller an die Seiten des Tablets heften oder aber die Konsole in eine Station am Fernseher stecken.

Mit den Nintendo Labo Sets sorgt die Switch sogar für eine spannende Bastelei und es entstehen Instrumene, Angeln oder ein Roboter-Rucksack, der dich zum Giganten auf dem Bildschirm macht. Diese verspielte Konsole vereint den Spaß von Nintendo Wii und Game Boy und eignet sich perfekt für Gamer, die auch mobil gern zocken. Im Jahr 2018 stehen mit Pokémon Switch, Kirby Star Allies, Yoshi und Super Smash Bros. einige Kracher ins Haus, auf die du dich freuen kannst.

Das geniale Hybrid-Konzept gefällt dir? Erfahre mehr darüber in unserem Nintendo Switch Test.

Warum du uns vertrauen kannst

Spielekonsolen im Test© Mopolis

Wir sind selber Gamer und in der tollen Lage, auch mal “beruflich” ein Spiel anwerfen zu dürfen. Seit Segas Megadrive und Nintendos NES hegen wir eine Leidenschaft für Spielkonsolen. Videospiele gehören für uns einfach dazu, ob über den PC, im Wohnzimmer-Rack oder als Handheld.

Mit einem Vollzeit-Job und der Familie ist es schwer, mal Zeit für ein Spiel zu finden aber in den wenigen freien Stunden widmen wir uns den virtuellen Abenteuern gerne mit Begeisterung. Spannender als Fußballabende sind ganze Fußballtage am Wochenende: Bei Champions-League- oder WM-Highlights werden die Partien vorher immer mit dem Kumpels im Fifa-Turnier gezockt.

Wir hatten sie alle, bis auf den Atari. Die bei uns getesteten Konsolen sind unsere eigenen, neben der bevorzugten Plattform haben wir aber immer auch in anderen Lagern gekauft. Weil Microsoft seine Games auch auf den PC bringt und er Adventures liebt, hat sich Robert Kern für die PlayStation 4 Pro entschieden. Weil Stefan Trunzik am Mac arbeitet, ist die Xbox One Xsein Favorit. Auf der Switch zocken beide und hin und wieder schleicht sich eine PS3, One S, Nvidia Shield oder das Smartphone dazwischen.

Bei uns trifft die redaktionelle Erfahrung mit tiefgründiger Recherche und langer Tradition in der Kaufberatung auf die Einbettung in spielfreudige Freundeskreise und Online-Communities. Wir haben hunderte Spiele-Module wieder lauffähig gepustet, tausende Games gedownloaded und Millionen Spielminuten verbracht. Wenn wir selber mit einem Genre mal nix anfangen können, kennen wir jemanden, der absoluter Fan ist.

Wir schauen uns natürlich auch Chip-Architekturen, Kühllösungen, Controller und Anschlussmöglichkeiten an. Wir fragen Bekannte in Blind-Tests, ob eine Version von Cross-Plattform-Titeln optisch besser aussieht. Wir schrauben Konsolen auf, bauen SSDs ein, modden Controller und manchmal, in seltenen Fällen, ärgern wir uns einfach auch über die Schwächen des Spielgeräts.

Deswegen wirst du beim Lesen unserer Tests die beste Spielekonsole für dich finden.

Welche Konsole am besten zu dir passt

Xbox One X vs. PlayStation 4 Pro© Mopolis

Du willst die beste Grafik, die höchsten Auflösungen und die modernste Technik? Dann kommen für dich wahrscheinlich nur die Xbox One X oder die PlayStation 4 Pro in Frage. Beide zeigen Spiele mit toller 4K-HDR-Optik, Apps wie Netflix oder Amazon Prime Video und viele Heimkino-Funktionen. Die Konsolen von Microsoft und Sony sind in Sachen Leistung, Spieleauswahl und Vielseitigkeit am ehesten mit einem PC vergleichbar.

Nintendo hingegen verfolgt ein interessantes, mobiles Konzept und hat auch mehr für Familien im Angebot. Die Nintendo Switch verzichtet auf leistungsstarke Hardware, fotorealistische Spiele und Apps. Dafür kann sie nicht nur stationär am Fernseher, sondern auch unterwegs als Gaming-Tablet genutzt werden. Wenn du in den Öffis mehr als nur Smartphone-Games zocken oder die Konsole schnell zu Freunden transportieren willst, dann wäre die Switch für dich ein guter Begleiter.

Welcher Controller ist der beste?

Die Controller-Wahl ist eine sehr persönliche Entscheidung. Der Xbox Wireless Controller gilt unter Konsoleros und PC-Spielern als der beliebteste. Sonys Dualshock 4 hält mit eingebauten Lautsprechern, Bewegungssensoren und einem Touchpad dagegen. In vielen PS4-Spielen ergeben sich so neue Steuerungs-Mechaniken. Vom Funkgerät, das nur über den Controller zu hören ist, bis hin zu einer besseren Menüführung. Lange eMail-Adressen oder Passwörter kannst du auf dem Touchpad deutlich schneller eingeben.

Xbox One, PS4 und Switch Controller© Mopolis

Vielseitig wie die Nintendo Switch selbst, sind auch deren Joy-Cons. Sie können im Paar, alleinstehend für zwei Spieler, angedockt an der Konsole oder in einer traditionellen Halterung verwendet werden. Immer öfter greifen Switch-Nutzer jedoch zum Pro Controller, der dem Stil des Xbox One X Controllers nachempfunden wurde.

Du wirst allerdings keine Probleme haben, dich an die jeweiligen Controller zu gewöhnen. Und wenn doch, bieten Hersteller wie Razer oder Nacon gute Alternativen zum Original-Zubehör. Zum Beispiel den Razer Wolverine für die Xbox One und den Nacon Revolution Pro Controller 2 für die PS4.

Die Spiele & Exklusivtitel

Aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit sind Multiplattform-Spiele meist nur für die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Dazu zählen Titel wie Monster Hunter World, Call of Duty: WWII oder die Assassin’s Creed-Reihe. Grafisch anspruchsvolle Spiele erscheinen wenn überhaupt erst deutlich später und in einer abgespeckten Form für die Nintendo Switch.

Mario Kart 8 Deluxe© Nintendo
The Legend of Zelda: Breath of the Wild© Nintendo

Doch das macht die Switch nicht unbeliebt, denn sie lockt mit Exklusivtiteln. Mario, Link, und Yoshi bringt ausschließlich Nintendo auf den Fernseher. Mit Spielen wie Mario Kart 8 Deluxe, The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Splatoon 2 hält Nintendo am eigenen Gaming-Universum fest und überzeugt damit eine große Fan-Basis.

Packende Exklusiv-Games bietet auch die PlayStation 4 Pro. Sony ist bekannt für filmreif inszenierte Adventures wie The Last of Us, Shadow of the Colossus und Uncharted oder die prestigeträchtige Racing-Serie Gran Turismo. Microsoft hingegen fühlt sich mit Halo, Crackdown und Gears of War im Shooter- und Action-Genre zu Hause. Mit Forza und seinen Horizon-Ablegern konnte sich die Xbox One X zudem bei Motorsport-Fans einen Namen machen.

God of War für PlayStation 4 Pro© Sony
State of Decay 2 für Xbox One X© Microsoft

Unserer Meinung nach hat die PlayStation 4 Pro in Sachen Exklusivtitel die Nase vorn. Die Xbox One X bietet allerdings die bessere Grafik in Multiplattform-Spielen und erweitert stetig den Katalog an Exclusives. Nintendos Switch ist die Spaß- und Familienkonsole unserer Favoriten, die als einzige unterwegs eine gute Figur abgibt und auch jüngere Nutzer anspricht.

Multiplayer & Community

Wenn du mit deinen Freunden im Online-Multiplayer spielen willst, wirst du von Microsoft, Sony und bald auch von Nintendo zur Kasse gebeten. Xbox Live Gold und PlayStation Plus kosten dich circa 5-8 Euro pro Monat. Weniger also als ein Netflix- oder Spotify-Abo. On top zum Online-Multiplayer-Modus bieten die Mitgliedschaften Rabatte auf Spiele-Downloads und monatlich 2-3 kostenlose Games. Zwar meist ältere Titel, aber eine nette Dreingabe.

Auf der Xbox One profitierst du zusätzlich von den Gaming-Flatrates Xbox Game Pass (9,99€/mtl.) und EA Access (3,99€/mtl.). In diesen beiden Paketen sind auch aktuelle Spiele enthalten, Exklusivtitel sogar direkt zum Release. Wenn du also nicht immer zum Vollpreis-Titel greifen willst und direkt zum Start eine große Game-Auswahl wünscht, kommst du hier voll und ganz auf deine Kosten.

Welcher Community soll ich mich anschließen?

In den meisten Fällen beantworten dir deine Freunde diese Frage. Schließlich wollt ihr ja zusammen spielen. Als Neueinsteiger können wir dir allerdings sowohl Xbox Live, als auch PlayStation Plus empfehlen. In Deutschland ist die PlayStation 4 die beliebteste Konsole. Somit ist auch deren Online-Netzwerk deutlich größer als das der Xbox One. Deutschsprachige Spieler findest du aber auf beiden Spielekonsolen vergleichsweise schnell. Dafür sorgen Community-Hubs, Online-Gruppen und passende Apps für dein Smartphone oder den PC.

Die Nintendo Switch überzeugt im Online-Multiplayer weniger. In Mario Kart 8 Deluxe müssen wir uns meist mit japanischen und südkoreanischen Spielern messen. Die Gruppensuche gestaltet sich abseits der eigenen Freundesliste deutlich schwieriger als auf der PS4 Pro oder der Xbox One X. Lokale Multiplayer-Matches, gemeinsam vor dem Fernseher oder auf dem Tablet, stehen bei der Switch immer noch an erster Stelle.

Microsoft Xbox One X im Test

Xbox One X© Mopolis

Bei der Xbox One X (Testbericht) trifft die beste Konsolen-Grafik auf eine große Auswahl an 4K-Spielen und kinoreifen Sound. Angeschlossen an einen UHD-HDR-Fernseher kann sie ihr volles Potenzial entfalten und sich sichtbar, spürbar und hörbar von den Konkurrenten aus dem Hause Sony und Nintendo abheben.

Im Vergleich zur PS4 Pro sehen Multiplattform-Spiele besser aus und bieten ein flüssigeres Gameplay mit bis zu 60 FPS. Grafische Meisterleistungen sind dabei nicht nur in neuen Exklusivtiteln wie Forza Motorsport 7 sichtbar. Auch ältere Games, die für die Xbox One X nachträglich optimiert wurden, zeigen eine beeindruckende Optik.

  • Beeindruckende Grafik
  • Große Auswahl an 4K-HDR-Games
  • Kino-Feeling mit Dolby Atmos Sound
  • Geniale Farben in UltraHD Blu-rays
  • Vielseitige Heimkino-Zentrale
  • Kompaktes, modernes Design
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • 1 TB Festplatte ist schnell gefüllt
  • Die Xbox braucht mehr Exklusivtitel
  • Teilweise hakelige Menü-Führung
  • Langsame Xbox Live Downloads


Sony PlayStation 4 Pro im Test

PlayStation 4 Pro© Mopolis

Mit klarem Fokus auf das beste Gaming-Erlebnis im Wohnzimmer hat die Sony PlayStation 4 Pro (Testbericht) diese Konsolen-Generation für sich gewonnen. Als leistungsfähigste Variante der beliebtesten Plattform zaubert sie die ganze PlayStation-4-Goodness mit HDR auf deinen 4K-Fernseher.

Keine verwässerten Spiele-Serien, sondern echte Blockbuster erwarten dich bei der PlayStation 4 Pro. Du kannst vergleichsweise günstig in VR einsteigen und setzt dir einen Blu-ray-Player ins Heimkino. Für FullHD- und 4K-TVs trifft die PS4 Pro den Sweet Spot mit einem reichhaltigen Angebot an Games, Performance und attraktivem Preis.

  • Starke 4K-HDR-Grafik
  • Vielfalt an Exklusivtiteln
  • Größte Online-Community
  • Virtual Reality mit PlayStation VR
  • Festplatte einfach wechselbar
  • Kein UHD-Blu-ray Laufwerk
  • Dolby Atmos Support fehlt
  • Lüfter könnten leiser sein


Nintendo Switch im Test

Nintendo Switch© Mopolis

Die Japaner liefern mit der Nintendo Switch (Testbericht) eine vielseitige, mobile und spaßige Alternative zu den klassischen Konsolen. Mario, Link und Donkey Kong sind nun nicht mehr an den Fernseher gebunden, sondern können euch auch unterwegs begleiten. Technisch zwar nicht auf einem Level mit der Xbox One X oder der PlayStation 4 Pro, dafür aber die perfekte Mischung aus Nintendo Wii und Gameboy.

Die vielen Exklusivtitel für die Nintendo Switch überschatten die wenigen Hardware-Mängel der Spielekonsole. Sie begeistern nicht nur Erwachsene, sondern sind dazu auch noch kinder- und familienfreundlich. Blutige Action und Ballerei überlässt Nintendo großteils den Kollegen von Microsoft und Sony. Stattdessen kannst du dich im bunten Nintendo-Universum austoben, das der großen Fanbase seit Jahren Freude bereitet.

  • Spannendes Hybrid-Konzept
  • Großartige Exklusivtitel
  • Vielseitige Joy-Con Controller
  • Kompaktes, leichtes Gehäuse
  • Einfache Menüführung & Interface
  • Keine Konkurrenz zur PS4 & Xbox
  • Lüfter teilweise recht laut
  • Komplett aus Kunststoff
  • Akkulaufzeit könnte länger sein


Das Mopolis-Prinzip

  1. Produkte die wir lieben
    Nicht allein der Preis ist entscheidend. Ebenso Nutzen, Qualität, Zuverlässigkeit und einiges mehr, können für Dich wichtig sein.
  2. Transparente Empfehlungen
    Wir legen alle Quellen offen. So kannst Du den Spuren unserer Erkenntnisse bis hin zur Empfehlung klar folgen.
  3. Preise vergleichen und sparen
    Wir vergleichen für Dich die Preise aus 34 Onlineshops. Für getätigte Käufe oder Klicks erhalten wir eine Provision.
  4. Über 15 Jahre Erfahrung
    Das gründliche und ausführliche Beraten konnten wir schon seit 2003 mit Notebookinfo.de und unseren erfahrenen Redakteuren üben.